Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Use #POWTECH

Leading Trade Fair for Powder & Bulk Solids Processing and Analytics

26. - 28. April 2022 // Nürnberg, Germany

POWTECH Newsroom

IPB 2019 begeistert Aussteller und Besucher

Volle Hallen auf der IPB 2019
IPB China

Hochzufriedene Aussteller und Besucher auf der International Powder & Bulk Solids Processing Conference & Exhibition (IPB) in Shanghai: Die Fachmesse schloss am 18. Oktober 2019 nach drei Tagen mit einem Besucherzuwachs von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und einem Plus von 19 Prozent bei der Ausstellerfläche. Neben dem lückenlosen Angebot an innovativer Technik für die Partikel-, Pulver- und Schüttgutverarbeitung überzeugte ein hochkarätiges Fachprogramm mit renommierten Speakern aus aller Welt. 2020 startet die IPB mit neuem Termin erstmals im Juli.

Zur 17. IPB präsentierten 177 Unternehmen Innovationen der mechanischen Verfahrenstechnik und unterstützende Technologien. Maschinen und Anlagen zum Mahlen, Mischen, Trennen und Agglomerieren von Pulvern und Schüttgütern jeglicher Art gehörten genauso zum Angebot der Fachmesse, wie Lösungen zum Messen und Charakterisieren sowie zum Transport der Granulate. Auf einer Netto-Ausstellerfläche von über 3.000 Quadratmetern versammelte die IPB so das gesamte Spektrum moderner verfahrenstechnischer Lösungen für Branchen wie Food, Pharma, Chemie, Bau-Steine-Erden, Recycling und weiterer schüttgutverarbeitender Branchen. Rund 30 Prozent der Aussteller sind international renommierten Unternehmen zuzurechnen, darunter führende Innovatoren wie Rembe, Netzsch, Malvern-Panalytics, Wam, Hoerbiger, Aviteq, Sympatec, Kawata, Schenck und viele weitere.

Das umfassende Angebot lockte 11.366 Besucher in die Halle 4 des Shanghai World Expo Exhibition and Conference Center (SWEECC) – ein neuer Rekord für die IPB und Beweis für das ungebrochene Wachstumspotential der verfahrenstechnischen Branchen in China.

Fachprogramm mit Top-Speakern

Zusätzliche Mehrwerte für Besucher bot das Konferenzprogramm der IPB. Erneut konnten die Organisatoren Chinese Society of Particuology und NürnbergMesse China hochkarätige Speaker aus China und der ganzen Welt gewinnen. Zu den Highlights zählte das IND EX Safety Symposium, dass sich mit den 2019 verabschiedeten neuesten Sicherheitsstandards in China befasste und maßgeschneiderte Lösungen aufzeigte. Dabei kamen die Autoren des neuen Richtlinienwerkes zu Wort, aber auch Ex-Schutz-Experten aus aller Welt. „Die neuen Sicherheitsstandards verlangen nach Produkten und Lösungen, die die Risiken in der Pulver- und Schüttgutproduktion wirkungsvoll minimieren“, erläutert Stefan Penno, Geschäftsführer Rembe Safety + Control und Mitbegründer des IND EX e.V. „Diese Lösungen haben wir im Safety Symposium und im Rahmen unserer Messebeteiligung aufgezeigt. Die IPB ist die ideale Veranstaltung, um den chinesischen Markt zu adressieren und gemeinsam mit lokalen Kunden und Partnern die hiesige wirtschaftliche Entwicklung mitzugestalten.“

Zu den weiteren Schwerpunkten im Fachprogramm zählte die Pharmaproduktion sowie Lösungen für die allgemeine Verarbeitung und das Handling von Schüttgütern. Vorträge gaben zudem Tipps für die erfolgreiche, interkulturelle Geschäftsanbahnung.

Beste Zukunftsaussichten mit neuem Termin

Mit der kommenden IPB läuten die Organisatoren ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte der Fachmesse ein: Die Veranstaltung wird 2020 erstmals in die noch attraktivere obere Etage der Messehallen des Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center umziehen. Die IPB 2020 wird damit vom 29. bis 31. Juli laufen, parallel zur Fachmesse für die Chemiebranche Utech Asia. „Wir freuen uns darauf, 2020 unseren Ausstellern und Besuchern mit dem Hallen-Upgrade ein noch attraktiveres und hochprofessionelles Umfeld zu bieten“, berichtet Kate Yuan, Manager IPB, NürnbergMesse China. „Die parallel stattfindende Fachmesse Utech steigert zudem das Besucherpotential aus der chemischen Industrie deutlich. Die IPB 2020 verspricht also schon jetzt, ein voller Erfolg zu werden!“

Interessierte Aussteller können ihre Beteiligung ab sofort unter www.ipbexpo.com anmelden.

Verfahrenstechnik weltweit

POWTECH World ist ein globales Netzwerk von Messen und Konferenzen rund um die mechanische Verfahrenstechnik. Die Veranstaltungen der POWTECH World bilden die ideale Plattform für globalen Wissensaustausch und neue, weltweite Geschäftsbeziehungen. Weitere kommende POWTECH World Events:

  • IPB China
    International Powder & Bulk Solids Processing Conference & Exhibition, 29. bis 31. Juli 2020, Shanghai, China
     
  • POWTECH
    Leading Trade Fair for Powder & Bulk Solids Processing and Analytics, 29. September bis 1. Oktober 2020, Nürnberg
     
  • POWTECH India
    ​​​​​​​9. bis 11. September 2020, Mumbai, Indien
top