Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

9. - 11. April 2019 // Nürnberg, Germany

POWTECH Newsroom

PARTEC 2019: Call for Papers veröffentlicht

Bis zum 30. April 2018 können Forscher und Wissenschaftler ihre Beiträge für die PARTEC 2019 einreichen.
PARTEC
Bis zum 30. April 2018 können Forscher und Wissenschaftler ihre Beiträge für die PARTEC 2019 einreichen.

„Particles for a better life“ – unter diesem Motto findet die PARTEC, internationaler Kongress für Partikeltechnologie, 2019 in Nürnberg statt. Jetzt hat das Executive Commitee der PARTEC unter Vorsitz von Professor Stefan Heinrich den Call for Papers ausgeschrieben: Wissenschaftler aus universitärer Forschung, Instituten und der Wirtschaft sind aufgerufen, ihre Beiträge für den Kongress einzureichen und auf der PARTEC 2019 einer hochkarätigen internationalen Fachcommunity zu präsentieren. Die PARTEC findet vom 09. bis 11. April 2019 parallel zur POWTECH im Messezentrum Nürnberg statt.

Die Beiträge können sich unter anderem mit Themen und Fragestellungen aus den Bereichen „Handling and Flow of Particulate Systems“, „Particle Interactions and Interfaces“, „Modelling and Simulation“ sowie „Applications of Particle Technology“ beschäftigen. Interessierte Forscher haben die Möglichkeit, Abstracts als Einzelperson oder als Projektgruppe bis zum 30. April 2018 einzureichen. Präsentiert werden die Forschungsergebnisse entweder als Vortrag im Kongressprogramm oder als Poster Präsentation. Die vollständige Auflistung möglicher Themenbereiche und der ausführliche Call for Papers sind unter www.partec.info verfügbar.

Die PARTEC findet alle drei Jahre statt und fördert als größter internationaler Kongress für Partikeltechnologie den fachlichen Austausch zwischen Experten aus Wissenschaft und Industrie. Die Konferenzsprache ist Englisch. Der renommierte Kongress wird getragen von der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen und von zahlreichen Organisationen aus dem In- und Ausland unterstützt, darunter der Arbeitsgemeinschaft für pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) und der Society of Powder Technology (Japan). Unternehmen der Branche können sich als Sponsoren einbringen. Zur letzten PARTEC kamen 2016 472 Kongressteilnehmer nach Nürnberg.

PARTEC und POWTECH parallel in Nürnberg

Die PARTEC findet zeitgleich zur POWTECH 2019 statt, der weltgrößten Messe für Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut.

Über die PARTEC

PARTEC versteht sich als internationales Forum für die Forschung und Entwicklung in der Partikeltechnologie. Alle drei Jahre bringt der Kongress, der in englischer Sprache abgehalten wird, Wissenschaftler und Ingenieure aus der ganzen Welt zusammen. Diskutiert werden u.a. Prozesse der Partikelbildung, Messmethoden, Prozesse wie Agglomeration, und Beschichtung sowie diverse industrielle Anwendungen für Partikel. Der Internationale Kongress für Partikeltechnologie wird veranstaltet von der NürnbergMesse. Ideeller Träger ist die VDI-Gesellschaft für Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC). Die Veranstaltung wird von zahlreichen Verbänden und Organisationen unterstützt.

Abstract- und Teilnehmermanagement

VDI Wissensforum GmbH

P.O. Box 10 11 39

40002 Düsseldorf

T +49 211 6214-201

wissensforum@vdi.de

Veranstalter

NürnbergMesse GmbH

Messezentrum

90471 Nürnberg

PARTEC Veranstaltungsteam

T +49 911 86 06-89 40

partec@nuernbergmesse.de

Sponsor

VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen Düsseldorf, Germany

www.vdi.de/gvc

top