9. - 11. April 2019 // Nürnberg, Germany

POWTECH Newsroom

POWTECH 2016: Dynamischer Start der Weltleitmesse für mechanische Verfahrenstechnik

Verfahrenskomponente, ausgestellt auf einem Stand der POWTECH 2016
Powtech 2016 vom 19. bis 21. April.

Die POWTECH 2016 begrüßt vom 19. bis 21. April wieder Pulver-, Schüttgut- und Produktions-Experten aus aller Welt in Nürnberg. Die Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut startet 2016 mit einem leichten Flächenzuwachs und bestätigt ihre Stellung als unverzichtbarer Marktplatz und globale Wissensplattform. 891 Aussteller aus 31 Ländern zeigen Maschinen und Systeme, die bei der Herstellung fast aller Konsumgüter unerlässlich sind, darunter Mühlen, Mischer, Transport- und Lagerungstechnik. Rund 16.000 Fachbesucher werden zu dem dreitägigen Event erwartet. Der neu geschaffene Sonderbereich Generation Zukunft vernetzt Fachkräfte, Hochschulen und Industrie.

Auf der POWTECH dreht sich alles um dynamische Verfahren, vom Zerkleinern und Mahlen über das Filtern und Trennen bis hin zum Mischen, Agglomerieren und Formen. Die große Produkt- und Lösungsvielfalt der Aussteller begleitet ein umfangreiches Fachprogramm aus Vorträgen und Kongressen. „Auch 2016 freuen wir uns wieder auf die einmalige POWTECH Atmosphäre in unseren Messehallen“, bestätigt Beate Fischer, Veranstaltungsleiterin POWTECH bei der NürnbergMesse. „Nur hier erleben Prozessexperten tausende Maschinen und Produkte in natura und oft im Livebetrieb an einem Ort. Dementsprechend lebhaft und dynamisch geht es in den Hallen zu. Die Ausstellerbeteiligung 2016 stimmt uns sehr zufrieden und verspricht, dass auf der POWTECH kein verfahrenstechnischer Wunsch offen bleibt.“

Evolution der Technik live erleben

Über 180 Produktpremieren registriert aktuell der POWTECH Ausstellerkatalog und zeugt von einer innovationsstarken Maschinenbau- und Schüttgutindustrie. Zu den wichtigsten Innovationsfeldern zählen die Themen Sicherheit und Hygiene, energie- und ressourceneffizientere Produktion sowie Messen und Automatisieren. Im Bereich Pharma sind die Top-Themen Continuous Production, Serialisierung sowie neuartige Produktionsprozesse wie 3D-Printing.

„Generation Zukunft“: Fachkräfte und Ideen für morgen

Erstmals auf der POWTECH 2016 treten Universitäten, Hochschulen und Institute gemeinsam in einem eigens geschaffenen Sonderbereich auf. Unter dem Motto „Generation Zukunft“ informieren 15 Institute über die Vernetzungsmöglichkeiten zwischen Forschung und Industrie. Gleichzeitig ist der Sonderbereich der perfekte Ort für lockeres Matchmaking zwischen jungen Fachkräften und Unternehmen. Dabei hilft eine laufend aktualisierte Stellenbörse. Der Deutsche Schüttgut-Industrieverband DSIV organisiert täglich ab 16.00 Uhr ein „Chill-out“ in studentischer Atmosphäre.

Expertenwissen für die eigenen Herausforderungen

Ein umfassendes Fachprogramm aus Vorträgen, Demonstrationen und Kongressen macht die POWTECH zu einer zentralen Wissensplattform für die Branche. Die Schüttgut- und Prozesscommunity trifft sich in drei Fachforen zum Wissensaustausch: Das Technologieforum bündelt Vorträge rund um das Schüttguthandling, im Expertenforum geht es um Prozessautomation, Partikelmesstechnik und -analyse und im Forum Pharma.Manufacturing.Excellence stehen Themen der Pharmaproduktion auf der Agenda. Der zweite Messetag steht im Zeichen des Explosionsschutzes: Es tagt der IND EX Safety Congress, ergänzt um eine Guided Tour zum Thema. An allen Messetagen finden moderierte Live-Explosionen im Außengelände statt.

Prozesstechnik für alle Branchen

Die ehemals parallel laufende Messe TechnoPharm ist 2016 erstmals vollständig in die POWTECH integriert. Statt einer separaten kleineren Pharmamesse präsentieren der Veranstalter NürnbergMesse und die ideellen Träger APV und VDI mit der POWTECH nun eine Messe für alle Anwendungsbereiche der mechanischen Verfahrenstechnik. Die POWTECH deckt damit alle Branchen ab, die in ihrer Produktion mechanische Prozesse nutzen, darunter die Nahrungs- und Futtermittelindustrie, sowie die Branchen Chemie, Pharma, Kosmetik, Keramik/Glas, Bau-Steine-Erden und Recycling.

Neues aus der Partikeltechnologie

Gleichzeitig zu Gast im Messezentrum Nürnberg ist die PARTEC, der Internationale Kongress für Partikeltechnologie. Hier treffen sich führende Fachingenieure und Wissenschaftler zum Austausch über die neuesten Entwicklungen für Prozesse der Partikelbildung, Agglomeration und Beschichtung sowie Messmethoden und diverse industrielle Anwendungen für Partikel.

POWTECH weltweit

POWTECH World ist ein globales Netzwerk von Messen und Konferenzen rund um die mechanische Verfahrenstechnik. Die Veranstaltungen der POWTECH World bilden die ideale Plattform für globalen Wissensaustausch und neue, weltweite Geschäftsbeziehungen. Neben der Weltleitmesse POWTECH in Nürnberg finden 2016 folgende POWTECH World Events statt:

  • POWTECH Brasil

    Conference and Exhibition for Processing, Analysis, and Handling of Powder and Bulk Solids, 10. bis 12. Mai, Sao Paulo

  • POWDER & BULK SOLIDS INDIA

    International Conference & Exhibition on Storing, Handling and Processing Bulk Solids and Powder, 13. bis 15. Oktober, Mumbai

  • IPB China

    International Powder & Bulk Solids Processing Conference & Exhibition, 19. bis 21. Oktober, Shanghai

top