Use #POWTECH

International Processing Trade Fair for Powder, Bulk Solids, Fluids and Liquids

23. - 25. September 2025 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte POWTECH 2023
Bild vergrößern LOGO_Erdungstestgerät EKX-4

Erdungstestgerät EKX-4

LOGO_Erdungstestgerät EKX-4

Erdungstestgerät EKX-4

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank und des Rahmenprogramms.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Be- und Entladung von Straßentankwagen, Silofahrzeugen und Eisenbahnkesselwagen mit brennbaren Flüssigkeiten oder Feststoffen entstehen explosive Gas- und Staubatmosphären – nur ein einziger Funke reicht aus und es kommt zur Explosion. Um dieser Gefahr wirksam vorzubeugen, müssen die auftretenden elektrostatischen Aufladungen sicher und kontrolliert durch ein Erdungstestgerät abgeleitet werden.

FUNKTIONSWEISE

Vor jeder Be- oder Entladung wird das Erdungstestgerät EKX-4 mit Hilfe einer Erdungszange an das Transportfahrzeug angeschlossen. Das EKX-4 leitet die bei der Verladung entstehende statische Elektrizität kontrolliert zum Erdpotenzial ab und überwacht die Qualität der Erdung dabei permanent. Nur bei korrekter Erdung werden die elektronischen Steuerausgänge freigeschaltet und grüne LEDs zeigen die Freigabe an. Kommt es zu einer Unterbrechung der Erdungsverbindung, wird dieses durch rote LEDs signalisiert und das Freigabesignal unterbrochen, um den Befüllvorgang zu stoppen.

EINSATZBEREICHE

Das EKX-4 kommt in gas- und staubexplosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1, 2 und 21, 22 zum Einsatz. Typische Anwendungen liegen in der petrochemischen und chemischen Industrie, der Lebens- und Futtermittelindustrie, bei explosionsgefährdeten Schüttgütern und in der Luftfahrtbranche. Hierbei wird das EKX-4 anlagenseitig stationär an der Füllbühne montiert und kann über seine Steuerausgänge an den Verladerechner oder die Füllbühnensteuerung angeschlossen werden

PRODUKTVORTEILE

■ Manipulationssicherheit durch automatische Erdungsüberwachung und Objekterkennung (Impedanz-Messung)

■ Einfache Konfiguration für verschiedene Anwendungen

(z. B. „Straßentankwagen“, „Kesselwagen“)

■ Autodiagnose-System zur permanenten Selbstüberwachung

aller sicherheitsrelevanten Funktionen

■ Öffnen des Gehäuses unter Spannung zulässig - dank des

intelligenten Explosionsschutzes (IEPC) von TIMM

■ Anschluss längerer Kabel (bis zu 30 m) durch

Kabelkompensation möglich

Weitere Informationen zu unserem 1-poligen Erdungstestgerät finden Sie unter: https://www.timm-technology.com/de/produkte/ekx-4 

Die POWTECH bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.