Use #POWTECH

International Processing Trade Fair for Powder, Bulk Solids, Fluids and Liquids

26. - 28. September 2023 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte POWTECH 2022
Bild vergrößern LOGO_Probenehmer DPS Einfache Probeentnahme in Fallleitungen

Probenehmer DPS Einfache Probeentnahme in Fallleitungen

LOGO_Probenehmer DPS Einfache Probeentnahme in Fallleitungen

Probenehmer DPS Einfache Probeentnahme in Fallleitungen

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Probenehmer DPS

Einfache Probeentnahme in Fallleitungen

Einfache Probeentnahme in Fallleitungen

Der Standard Probenehmer DPS wird zur Entnahme von Pulver und Granulatproben aus Fallrohren und Trichtern, durch die das Produkt fällt oder gleitet, eingesetzt.

Der Probenehmer DPS eignet sich besonders für den Einsatz in der chemischen Industrie. Er lässt sich zu Reinigungszwecken schnell zerlegen und komplett nass reinigen. Im Gegensatz zur Hygieneausführung ist er jedoch nicht totraumfrei.

Der Standard Probenehmer besteht aus einem Kolben, der mittels Linearzylinder betätigt wird. Zur Entnahme der Probe wird der Kolben ausgefahren bis er sich im Produktstrom befindet. Nachdem der Kolben gefüllt ist, wird er zurückgefahren und die Probe in einem Probenbehälter entleert.

Zur Montage des Probenehmers wird ein ISO-Clampstutzen mit einer Größe von 2 1/2 “ im Fallrohr oder Trichter eingeschweißt, der zum Lieferumfang gehört. Der zulässige Über- oder Unterdruck im System beträgt 50 mbar.

Die Ansteuerung des Probenehmers kann entweder mit einem pneumatischen Handventil oder einem Magnetventil über eine Steuerung mit einstellbaren Probenahmeintervallen erfolgen. Hierbei erfolgt die Vor-Ort- Bedienung über einen Wahlschalter.

Bei einer Einbindung in ein Prozessleitsystem ist eine vollautomatische Probenahme möglich. Auch in diesem Fall kann vor Ort jederzeit noch eine zusätzliche Probe von Hand genommen werden.
Eine Dokumentation der Probenahme ist über entsprechende Meldungen im Leitsystem möglich.

Die POWTECH bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.