Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #POWTECH

Leading Trade Fair for Powder & Bulk Solids Processing and Analytics

29.9 - 1.10.2020 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte POWTECH 2019

EU Project NanoHybrids

Eißendorferstraße 38

21073 Hamburg

Hamburg

Deutschland

Telefon: +49(0)40.42878-3040

Fax: +49(0)40.42878-4072

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Produkte von EU Project NanoHybrids (3)

Das EU-Projekt „NanoHybrids - New generation of nanoporous organic and hybrid aerogels for industrial applications: from the lab to pilot scale production“ hat das Ziel, neuartige Aerogele im Pilotmaßstab herzustellen und mögliche industrielle Anwendungen zu testen. Es wird mit Mitteln des größten europäischen Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 gefördert als eines aus einer Reihe von Projekten mit dem Auftrag, den Übergang von der Forschung in die Pilotproduktion nanotechnologischer Materialien und den Markt zu überbrücken. Das Institut für Thermische Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Hamburg unter Prof. Smirnova koordiniert das Projekt.
Am Projekt beteiligt sind neben der Technischen Universität Hamburg (TUHH-Institut für Thermische Verfahrenstechnik) namhafte Industriepartner und Forschungsinstitutionen, insbesondere die BASF Polyurethanes GmbH, die Dräger Safety AG & Co. KGaA, Nestlé sowie das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR Köln). Insgesamt engagieren sich zwölf internationale Partner.
NanoHybrids ist am 1. November 2015 gestartet und wird am 30. April 2019 enden. Im Projekt wurde ein Produktionssystem für organische und hybride Aerogele bis zum industriellen Maßstab hochskaliert. Im Juni 2017 wurde am Institut für Thermische Verfahrenstechnik an der TUHH die erste Pilotanlage in Betrieb genommen, die organische Aerogele in Partikelform im Maßstab von 50L herstellen kann.
Die im Projekt entwickelten organischen und hybriden Aerogelpartikel sind nanoporös und sehr leicht. Sie lassen sich zusätzlich gezielt anpassen und funktionalisieren. Damit bieten sie das Potenzial für eine Vielzahl von Anwendungen, z.B. Gas- und Feuchtigkeitsadsorption, Körperpflege und in der Lebensmittelindustrie.
Für interessierte Unternehmen können Muster von Aerogelpartikeln in der Größenordnung von mehreren Litern hergestellt werden.

TU Hamburg
Die 1978 im Süden Hamburgs gegründete TUHH ist die nördlichste Technische Universität in Deutschland und wurde als eigenständige, auf den Kern der „klassischen” Ingenieurwissenschaften konzentrierte und spezialisierte Universität gegründet. Die wesentlichen Aufgaben und Ziele der TUHH sind durch erstklassige Lehre, exzellente Forschung auf international hohem Niveau sowie intensivem Wissens- und Technologietransfer im Aufgabenfeld der Ingenieurwissenschaften charakterisiert.

Horizon 2020 ist das Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation. Als Förderprogramm zielt es darauf ab, EU-weit eine wissens- und innovationsgestützte Gesellschaft und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft aufzubauen sowie gleichzeitig zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen.
 

EU Project NanoHybrids bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Branche

Die Produkte und/oder Dienstleistungen können u.a. in folgenden Branchen zur Anwendung kommen.

Sie haben sich entschlossen, die POWTECH zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.