9. - 11. April 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte POWTECH 2017
Produkt vergrößern LOGO_Rotoform-System

Rotoform-System

LOGO_Rotoform-System

Rotoform-System

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

ROTOFORM-GRANULIERUNG FÜR QUALITATIV HOCHWERTIGE RIESELFÄHIGE PASTILLEN

Durch das Rotoform-Verfahren von Sandvik werden auf hochproduktive Art und Weise chemische Schmelzen zu rieselfähigen, gleichmäßigen Pastillen verfestigt, die sich einfach lagern, fördern, dosieren und mischen lassen. Vielfältigste Produkte wie Harze, Schmelzkleber, Wachse, Fettchemikalien, Antioxidantien und Feinchemikalien können verarbeitet werden.

Die umweltfreundliche Rotoform-Technologie ermöglicht die kontinuierliche Produktion von gleichmäßigen, formstabilen und qualitativ hochwertigen Pastillen.

Die Anlage ist sehr vielseitig einsetzbar. Pastillen in unterschiedlicher Viskosität oder Größe können durch einfaches Auswechseln des rotierenden Zylinders und der Düsenleiste produziert werden.

FUNKTIONSWEISE

Mit einer Pumpe wird das geschmolzene Produkt über eine beheizte Leitung in das Rotoform-System gefördert.

Der Rotoform selbst besteht aus einem beheizten zylindrischen Stator, der mit Schmelze beschickt wird, und einem perforierten Außenrohr, das sich konzentrisch um den Stator dreht. Eine Düsenleiste portioniert Schmelzetropfen über die gesamte Arbeitsbreite eines kontinuierlich laufenden Edelstahlbands.

In den Stator eingebaute Leitbleche und interne Düsen sorgen für einen einheitlichen Druck über die gesamte Bandbreite. Somit bleibt der Produktdurchfluss durch alle Bohrungen des rotierenden Außenrohres gleich, und die Pastillen haben über die gesamte Bandbreite die gleiche Größe.

Die Umfangsgeschwindigkeit des Rotoform wird mit der Bandgeschwindigkeit synchronisiert, um sicherzustellen, dass die Tropfen ohne Verformung auf dem Band abgelegt werden. Die beim Verfestigungsvorgang freigesetzte Wärme wird über das Stahlband an das Kühlwasser abgegeben, das über Düsen auf die Unterseite des Kühlbands gespritzt wird. Dieses Wasser wird in Tanks gesammelt und wieder der Wasserrückkühlanlage zugeführt; zu keinem Zeitpunkt kommt es mit dem Produkt in Berührung.

Nach dem Ablegen der Tropfen auf dem Stahlband können Produktreste am Außenrohr haften bleiben. Ein beheizter Einweiser presst das Produkt zurück in den Rotoform und sorgt für ein sauberes Außenrohr.

ENTSCHEIDENDE VORTEILE DER ROTOFORM-TECHNOLOGIE

  • Bei direkt aus der Schmelze verfestigten Pastillen entfallen die Energie- und Maschinenkosten nachgelagerter Zerkleinerungs-, Brech- oder Mahlprozesse.
  • Nahezu staubfreie Pastillen mit sehr gleichmäßiger Form und Stabilität
  • Rieselfähige Pastillen, eignen sich ideal zum Transportieren, Mischen, Lagern und Weiterverarbeiten
  • Höhere Schüttdichte und bessere Verpackungseigenschaften als voluminöse Flocken
  • Umweltfreundliche Produktion, da Kühlmedium (Wasser) und Produkt nicht in Berührung kommen – keine Gefahr der Kreuzkontamination
  • Kurze Kühlzeit, so dass nur sehr wenig Dampf oder Gas in die Atmosphäre entweichen und nur wenig Sauerstoff in das Produkt eindringen kann
  • Unterschiedlichste Schmelzen mit Viskositäten von 10 bis 40.000 mPas und Temperaturen bis 300 °C können verarbeitet werden
  • Pastillen mit Durchmessern von 0,8 bis 36 mm können gefertigt werden

VIELSEITIGER GRANULIERPROZESS

Die flexible Rotoform-Technologie deckt ein breites Spektrum an Viskositäten ab und ermöglicht die Herstellung von Pastillen unterschiedlichster Größe. Die genaue Regelung der Kühltemperatur-/Zeitprofile garantiert ein hochwertiges Endprodukt. Die Konstruktion der Anlage ermöglicht eine rasche und einfache Umstellung von einem Produkt zum anderen oder von einer Pastillengröße zur anderen.

  • Oleochemikalien: z.B. Waschpulver, Kautschukzusatzstoffe, Schmierstoffe, Lebensmittelzusatzstoffe, Tenside, Vorprodukte für Kosmetika und Arzneimittel
  • Wachse: von Hochglanzfarben bis zu Nagellack
  • Harze: Harzprodukte (rein/modifiziert, mit/ohne Füllstoffe) sowie empfindliche Produkte, die eine Zonenkühlung erfordern

Schmelzkleber: Völlig trockenes System ohne die Probleme der Unterwassergranulierung: Das Produkt verlässt die Anlage im kalten, erstarrten (d.h. nicht klebrigen) Zustand

Rotoform 4G SC

LOGO_Rotoform 4G SC

ThermoCut System

LOGO_ThermoCut System

Venturi Trockner

LOGO_Venturi Trockner

Lagerung, Transport und Handling

LOGO_Lagerung, Transport und Handling

Rotoform-System ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.