9. - 11. April 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte POWTECH 2017

Siloadmaxx rental & sales GmbH

Im Wiesengrund 11

56244 Sessenhausen

Rheinland-Pfalz

Deutschland

Telefon: +49(0)2624.94370-44

Fax: +49(0)2624.94370-48

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Produkte von Siloadmaxx rental & sales GmbH (2)

SX Siloadmaxx Belademaschine

LOGO_SX Siloadmaxx Belademaschine

SX CQF Container QuickFlow

LOGO_SX CQF Container QuickFlow

Mit der Siloadmaxx-Technologie können selbst feine Pulver und Stäube nahezu emissionsfrei und kostengünstig in ISO Standard Container be- und entladen werden.

Der Silo-Lkw hat es vorgemacht. Loseverladung unter Einsparung von Verpackung mit erhöhtem pay load. So hat er sich über die Wirtschaftlichkeit durchsetzen können.

Sollen Schüttgüter per Container transportiert werden, kommen meist Spezialboxen oder Big Bags zum Einsatz. Bei dem 2008 entwickelten Patent Siloadmaxx® werden im Unterschied dazu spezielle Linerbags verwendet, die den Raum der Standardcontainer komplett ausfüllen und die Ware vor Verunreinigung und Feuchtigkeit schützen: die Siloadmaxx-Superbags. Das bedeutet weniger Ladungsverluste und ein höheres Maß an Transportsicherheit. Abgesehen von einer Effizienzsteigerung lassen sich mit dieser Lösung vor allem Kosten sparen. „Wir errechnen für unsere Kunden in kurzer Zeit einen genauen Preisvergleich. In dem Benchmark stellen wir die einzelnen Positionen für einen herkömmlichen Containertransport mit Big Bags unserer Technologie gegenüber. Bei einem Volumen von 20.000 Tonnen PVB (Polyvinylbutyral) mit einem spezifischen Schüttgutgewicht, das von Deutschland nach Thailand versandt wird, ergibt sich pro Jahr beispielsweise eine Ersparnis von 2,5 Millionen Euro. Bei einer Laufzeit eines Fünfjahresvertrages sind das schon mehr als 12,5 Millionen Euro“, erklärt Christian Hanses, Geschäftsführer von Siloadmaxx.

In den Märkten von Stärke, Aktivkohle, Carbon Black, … lassen sich durch Geschwindigkeit, eingesparte Verpackung sowie optimale Ausnutzung von 40‘ High Cube Containern ähnliche Einsparungen verwirklichen. Um Prozesssicherheit bei diesen anspruchsvollen Schüttgütern zu gewährleisten, können die Siloadmaxx-Anlagen auch nach ATEX- oder HACCP-Standards zertifiziert werden.

Das Siloadmaxx-Verfahren beruht auf einer mobilen Be- und Entladetechnologie, die in einem geschlossenen Prozess ein emissionsfreies Befüllen und Entladen von Zuschlagstoffen, Getreide, Pulver oder Stäuben ermöglicht. Bei idealen Voraussetzungen lassen sie so innerhalb von 25 Minuten bis zu 25 Tonnen Schüttgut verladen. Ein weiterer Vorteil: Für den Transport können gängige 20‘/30‘- oder 40-Fuß-ISO-Container genutzt werden. Die Faustformel der Siloadmaxx-Technologie ,,Wir verladen alles, was auch der Silo-Lkw laden kann‘‘ Allerdings weltweit in dem günstigsten Transportmedium: dem Standard ISO Container.

Geschlossener Kreislauf schließt Kontamination aus

Technisch basiert das Siloadmaxx-System auf dem Prinzip der pneumatischen Materialförderung. Über ein teleskopierbares Rohrsystem werden die Stoffe unter einem hohen Volumenstrom in den mit dem speziellen Siloadmaxx-Superbag ausgekleideten Container geleitet. Durch die unmittelbare Absaugung und Filterung der staubpartikelhaltigen Förderluft während des Beladevorgangs werden nahezu alle staubpartikelhaltigen Stoffe abgeschieden. Die gefilterten Stoffe können über einen Bypass wieder in den Materialstrom eingebracht werden, so dass ein komplett geschlossener Kreislauf entsteht.

Beim Entladevorgang kommt das Container QuickFlow-System (CQF) zum Einsatz. Diese ebenfalls mobile Einheit wird über die Containerverrieglungen an die zu entladende Transporteinheit angehängt. Das Material wird mit Unterstützung einer Fluidisierung des Produkts im Zusammenspiel mit dem Ankippen des Containers in Bewegung gesetzt. Das Pulver fließt danach ungehindert aus dem Siloadmaxx-Superbag über eine Zellenradschleuse in den vom Kunden vorgesehenen Aufnahmebehälter.

Siloadmaxx rental & sales GmbH bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Branche

Die Produkte und/oder Dienstleistungen können u.a. in folgenden Branchen zur Anwendung kommen.

Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.