26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Modulare Software

Modulare Software

LOGO_Modulare Software

Modulare Software

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Modulare Software

Für die prozesssichere und effiziente Serialisierung.

Produktinformationen:

Zur Umsetzung von bevorstehenden gesetzlichen Vorschriften in der EU und den USA hat die b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH intelligente Konzepte für die prozesssichere und effiziente Serialisierung von pharmazeutischen Verpackungen entwickelt.

Herzstück ist eine modulare Softwarearchitektur. Sie lässt sich bestehenden und künftigen Anforderungen ohne große Investitionen anpassen: Sei es für die Verwaltung von Produktionslinien oder Standorten, die Anpassung an neue Codier- und Aggregationsvorschriften oder eine Erweiterung des Maschinenparks.

Darüber hinaus dient dieses Softwarepaket auch als Plattform für das Produktionsmanagement. Eine Vielzahl unterschiedlicher Hardware für Codierung und Aggregation lässt sich damit parallel steuern und verwalten.

bb-trace SiteServer

Der "bb-trace SiteServer" ist die Zentrale der bb-trace Softwareplattform.

Er beinhaltet eine linienübergreifende Datenbank, in der Auftrags-, Artikel- und Serialisierungsdaten abgelegt sind, und den "bb-trace SiteServer Dienst" als zentrale Intelligenz.

bb-trace SiteManager

Mit dem bb-trace SiteManager wird die bb-trace Site-Server Datenbank verwaltet. Er bietet dem Benutzer Zugriff auf Linien-, Artikel-, Auftrags- und Serialisierungsdaten.

Je nach Aufgabenstellung können Aufträge / Artikel editiert und den einzelnen Linien zugeordnet werden. Neue Seriennummern lassen sich erzeugen, importieren und verwalten.

Die auf den Produktionslinien genutzten Seriennummern können eingesehen und hierarchisch (Produkt -> Bundle -> Karton -> Palette) analysiert werden.

bb-trace ERPLink

Die automatisierte bidirektionale Schnittstelle zwischen bb-trace SiteServer und ERP-System.

Hier werden auftragsbezogene Informationen wie z.B. Verfallsdatum, Chargennummer und Seriennummern vom Warenwirtschaftssystem für die Produktion bereitgestellt.

Informationen über gedruckte und geprüfte Seriennummern sowie Validierungs- und Auftragsinformationen werden an das Warenwirtschaftssystem zurückgemeldet, ggf. mit manueller Freigabe über den bb-trace SiteManager.

bb-trace LineLink

Die automatisierte bidirektionale Schnittstelle zwischen bb-trace SiteServer und Produktion.

Die im bb-trace SiteServer vorhandenen Auftragsdaten und nutzbaren Seriennummern werden von hier aus an die Linien übergeben.

Die an der Linie erfassten und geprüften Seriennummern sowie deren Aggregations- und Auftragsbezüge werden dem bb-trace SiteServer gemeldet.

bb-trace LineManager

Der bb-trace LineManager wird für Serialisierungsaufgaben an der Produktionslinie eingesetzt und ermöglicht eine sehr komfortable Kamera- und Druckerbedienung. Hier werden die per bb-trace LineLink erhaltenen Aufträge zur Auswahl angezeigt.

Der Benutzer startet einen Auftrag. Die dazugehörenden Seriennummern werden gedruckt, validiert, gesammelt, bei Bedarf auch aggregiert (bis Aggregation Level 2-3) und wieder per bb-trace LineLink an den bb-trace SiteServer zur weiteren Verwaltung zurückgemeldet.

Module für Re-Importeure / Produktionssoftware / Labels Platform 4

Mit der Etikettensoftware "Labels Platform 4" kann der Benutzer individuelle Etiketten erstellen und drucken.

Für Re-Importeure und besondere Produktionsanforderungen kann b+b Individuelle Softwaremodule zur Verfügung stellen.

So können beispielsweise per Handscanner Wareneingänge erfasst und in der Datenbank gespeichert werden. Fehlerhafte oder doppelt erfasste Codes werden detektiert und dem Benutzer angezeigt.

Der Umverpackungs-Ablauf wird von einem anderen Modul unterstützt. Die Codes der aus dem Lager entnommen Faltschachteln werden automatisch erfasst und damit dem Auftrag zugeordnet. Wenn alle Faltschachteln registriert worden sind, stoppt der Benutzer den Vorgang und es wird ein Kartonetikett auf dem Zebra-Drucker erstellt. Gleichzeitig meldet der bb-trace SiteServer Dienst die Auftragszuordnung an das kundenseitige ERP System.

HSF - High Speed Friktionsanleger

LOGO_HSF - High Speed Friktionsanleger

LSS – Transportband mit Serialisierungsmodul

LOGO_LSS – Transportband mit Serialisierungsmodul

STS - Stationäre Serialisierungseinheit

LOGO_STS - Stationäre Serialisierungseinheit

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.