26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_OKS SeedCheck (Beizgrad-Kontrolle)

OKS SeedCheck (Beizgrad-Kontrolle)

LOGO_OKS SeedCheck (Beizgrad-Kontrolle)

OKS SeedCheck (Beizgrad-Kontrolle)

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

OKS SeedCheck
"SeedCheck" ist ein Programm, das von uns speziell für einen Kunden in Süddeutschland entwickelt wurde. Es geht hierbei um ein schnelles, optisches Messverfahren für die Beizgrade von Getreide.
Hintergrund: Saatgut wie Weizen oder Gerste wird vor der Aussaat mit speziellen chemischen Mitteln behandelt, um das Korn besser vor Schädlingen, Bakterien oder Pilzen schützen zu können. Diesen Prozess nennt man auch "Beizen". Die Beizmittelverteilung auf dem Korn kann dabei ungleichmäßig sein, auch eine Erhöhung der Aufwandmenge führt in vielen Fällen nicht zum erwarteten Erfolg. Es gelingt nicht immer, das Korn gleichmäßig zu benetzen.
 Das Beizmittel hat meistens eine Färbung, in unserem Falle war es dunkelrot.
Der Beizgrad wird normalerweise kolorimetrisch oder mit der HPLC-Analyse bestimmt. Beide Messungen sind zeitaufwändig, teuer und nur im Labor und nicht direkt an der Beizmaschine durchzuführen.
Bei dieser Art der Messung wird in der zu untersuchenden Probe das Beizmittel mit Hilfe eines Lösungsmittels von der Kornoberfläche abgelöst und anschließend wird die Farbintensität dieser Lösung gemessen. Durch den Vergleich mit einer bekannten Lösung kann der Beizgrad ermittelt werden. Dieser Vorgang ist relativ aufwändig. Im vorliegenden Fall wurde angefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, die Abläufe zu beschleunigen und eine schnellere Aussage, z.B. mit Hilfe digitaler Bildverarbeitung, treffen zu können.

Beschreibung der Beizgradkontrolle

Das System besteht aus einem CCD-Scanner, einem Probenbehälter und der entsprechenden Software. Mit dieser Lösung ist es möglich, eine Probe in wenigen Sekunden zu analysieren, als Ergebnis der Messung steht der Farbwert, der daraus resultierende Beizgrad und die Homogenität zur Verfügung. Für jedes Saatgut wird eine Referenzdatei angelegt. Aufträge sind wie von der OKS-Software gewohnt, rückverfolgbar und können ausgedruckt werden.
 
Erhalten Sie eine schnelle und zuverlässige Aussagekraft zur Beizmittel-Behandlung mit "SeedCheck".

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.