26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Heizmatten

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Isopad Heizmatten eignen sich für Anwendungsfälle, bei denen eine gleichmäßige

Oberflächenbeheizung zur Temperaturhaltung oder Aufheizung von Maschinenkomponenten oder

Ausrüstungsgegenständen benötigt wird. Im Isopad-Sortiment mit seinen unterschiedlichen Werkstoffen,

Größen und Befestigungsmethoden finden Sie für praktisch jede Anforderung eine passende Lösung.

Technologie:

Silikonheizmatte (200 °C):

Isopad Silikonheizmatten sind vollständig wasserfest und eignen sich für den Temperaturbereich bis 200 °C.

Ein Widerstands-Heizelement wird hierbei zwischen zwei Lagen semivulkanisiertem Silikonkautschuk eingebettet.

Diese werden dann unter Wärme sowie gleichmäßigem Druck zu einer einheitlichen Silikonmatte vulkanisiert.

Durch unsere jahrzehntelange Entwicklungserfahrung und die präzise Positionierung des Heizelements mittels eines NC-gesteuerten Zweiachssystems wird eine gleichmäßige Wärmeabgabe der fertigen Matte gewährleistet.

Isopad-Silikonheizmatten bestehen faktisch „aus einem Stück“. Sie weisen also keine Klebenaht auf, die bei weniger hochwertigen Herstellungsverfahren eine häufige Fehlerquelle darstellt. Die Matten zeichnen sich durch eine hohe Beständigkeit gegen Ozon- und Sauerstoffeinwirkung, Witterung und Alterung sowie gegen Bakterien- und Pilzbefall aus. Sie sind außerdem besonders resistent gegen verschiedene Chemikalien wie Alkohol, Acetylen, Mineralöl, Säuren, Glukose und Klebstoffe. Bei erhöhter mechanischer Beanspruchung können sie auf Wunsch mit Glasseide verstärkt werden.

Glasseideheizmatte (450 °C):

Eine Glasseideheizmatte ist eine sehr flexible und vielseitige Heizmatte aus einem Widerstands-Heizelement, das zwischen Glasseide-Lagen eingebettet ist. Sie ist für Anwendungen im Temperaturbereich bis 450 °C geeignet. Je nach den Wünschen des Kunden kann Isopad dieses Produkt mit unterschiedlichen Befestigungsmechanismen liefern, z. B. Haken/Ösen, Schnürmechanismus oder Klettverschluss.

Quarzseideheizmatte (900 °C):

Diese Heizmatte ist im Aufbau identisch zur Glasseideheizmatte. Durch die Verwendung von Quarzseide als Isolationswerkstoff ist sie jedoch für Betriebstemperaturen bis 900 °C geeignet.

Heizkabel und Heizbänder Isopad

LOGO_Heizkabel und Heizbänder Isopad

Heizmanschetten

LOGO_Heizmanschetten

Heizschläuche

LOGO_Heizschläuche

Strahlungsheizungen

LOGO_Strahlungsheizungen

Heizmatten ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.