26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Loss-in-Weight

Loss-in-Weight

LOGO_Loss-in-Weight

Loss-in-Weight

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

AViTEQ Loss-in-Weight Förderer sind zur kontinuierlichen, gravimetrischen und portionsweisen Dosierung von rieselfähigen Schüttgütern ohne hygroskopische, klebende oder durchschießende Eigenschaften. Geeignet für Schüttgüter mit folgenden Eigenschaften:

  • Bruchempfindlich (Lebensmittel)
  • Schleifend (grobkörnige Pulver, Pellets, Granulate)
  • Schwierig handhabbar (Fasern, Glasfasern, pharmazeutische Pulver)

Eingesetzt werden die Förderer überall dort, wo eine genaue Dosierung von Hauptkomponenten und Zusatzstoffen notwendig ist. Ideal in folgenden Industrien:

  • Lebens– und Futtermittel
  • Pharmazie
  • Chemie

Vorteile und Nutzen

  • wenige Scher- und Druckkräfte
  • Rinnentröge sind totraumfrei ausgeführt (rasch und einfach zu reinigen)
  • wartungsfreier Vibrationsantrieb
  • sehr schonende Verwiegung (volumetrisch und gravimetrisch)
  • sehr genaue Dosierung
  • hohe Durchsatzleistungen

Funktionsweise

Das AViTEQ Vibrations-Kleinfördergerät (Baureihe KF) zieht aus dem Wiegebehälter eine vorgegebene Portion des Materials als vorgegebene Fördermenge ab. Dabei wird die aktuelle Förderleistung und Materialmenge kontinuierlich gravimetrisch durch eine hochauflösende Wiegezelle gemessen. Die Wiegesteuerung verarbeitet die Werte der Wiegezelle mit einem festgelegten Sollwert und regelt die Förderleistung des dosierenden Kleinfördergerätes mithilfe der AViTEQ Vibtronic Steuerung. Nach Erreichen der Soll-Fördermenge, schaltet das System die Förderung bis zur erneuten Freigabe ab. Ist das Mindestniveau des Materials im Wiegebunker erreicht, schaltet sich der oberer Zuteiler ein und der Wiegebunker wird erneut befüllt, gefolgt von einer notwendigen Beruhigungsphase. Der Betrieb eines Differentialdosiersystems unterteilt sich somit in die Dosier-, Nachfüll- und Beruhigungsphase. Die Dosierung erfolgt grundsätzlich gravimetrisch. Da die Wiegezelle nicht zwischen Dosieren und Nachfüllen unterscheiden kann, arbeitet die Dosierung in der Nachfüll- und Beruhigungsphase volumetrisch. Eine positive Eigenschaft ist, dass Schüttgewichtsschwankungen, Korngrößenänderungen oder wechselndes Fließverhalten bei der Differentialdosierung kaum Auswirkungen auf die Dosiergenauigkeit haben, denn der Materialfluss wird kontinuierlich gewichtsbezogen überwacht und geregelt.

Förderrinnen

LOGO_Förderrinnen

Wendelförderer

LOGO_Wendelförderer

Förderrohr

LOGO_Förderrohr

Vibriersieb

LOGO_Vibriersieb

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.