26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Drehrohröfen unter kontrollierter Atmosphäre

Drehrohröfen unter kontrollierter Atmosphäre

LOGO_Drehrohröfen unter kontrollierter Atmosphäre

Drehrohröfen unter kontrollierter Atmosphäre

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

  • Arbeitsrohre aus Metall, Glas und Keramik
  • Kontinuierlicher oder Batch- Betrieb möglich
  • Behandlung von Schüttgütern in Vakuum oder unter brennbaren sowie Inertgasen
  • Ausführung bis 1.500 °C
  • Einstellbare Dreh- und Kippbewegung
  • Anlagensteuerung über Siemens S7 mit Prozessvisualisierung

Umfangreiches Zubehörprogramm:
  • Staubfilter
  • Abgaskühlung
  • Gasmischstand
  • Beschickungshilfen

Die Firma MUT entwickelte auf Basis ihrer bewährten Rohröfen eine breite Produktpalette von Drehrohröfen. Dabei kann der Anwender zwischen Anlagen für den kontinuierlichen oder den Batch- Betrieb wählen. Die Anlagen sind für die thermische Behandlung von unterschiedlichsten Schüttgütern wie keramische oder metallische Granulate oder verschiedenartigste Pulver ausgelegt. Egal ob es sich um das Glühen, Trocknen oder Calcinieren von reinsten oder aggressiven Schüttgütern handelt, durch den modularen Aufbau der Anlagen kann der Anwender auf eine an das spezielle Verfahren angepasste Anlage zurückgreifen.

Die Drehrohröfen können mit unterschiedlichen Drehrohren ausgerüstet werden. Je nach Verfahren kann der Anwender zwischen metallischen, amorphen oder keramischen Rohrmaterialien wählen. Eine Kombination zweier Rohrmaterialien in Form von Verschleißschutzschichten ist ebenfalls möglich.

Eine speziell für dieses Anlagenkonzept entwickelte vakuumdichte Drehdurchführung erlaubt die thermische Behandlung von Schüttgütern in Vakuum oder unter brennbaren sowie Inertgasen. Die Beheizung wird über außerhalb des Behandlungsraumes liegende Heizermodule, welche das Drehrohr axial umschließen, realisiert und ist mehrzonig aufgebaut, um die axiale Wärmeabfuhr zu kompensieren und eine möglichst gute Temperaturverteilung zu erreichen. Die Temperaturerfassung erfolgt über Thermoelement oder Pyrometer.

Die Regelung der Anlagen übernimmt eine Siemens Simatic S7. Diese übernimmt auch die prozessabhängige Steuerung der Peripherie-Technik. Zur komfortablen Bedienung und Überwachung kann ein Operatorpanel eingesetzt werden. Dieses grafikorientierte LC-Display garantiert eine anwenderfreundliche Handhabung und eine sichere Prozessführung. Eine umfangreiche Sicherheitstechnik gewährleistet den störungsfreien Betrieb der Anlage.

Ein umfangreiches Zubehörprogramm komplettiert das breite Spektrum der zur Verfügung stehenden Drehrohröfen. Es stehen z. B. Staubfilter, Abgaskühlung, elektrisch beheizte Fackel, Beschickungshilfen oder ein Gasmischstand für z. B. Wasserstoff, Argon oder Stickstoff zur Verfügung.

Graphitöfen

LOGO_Graphitöfen

HochVakuum-Retortenofen bis 1.300 °C

LOGO_HochVakuum-Retortenofen bis 1.300 °C

ISO 15: Integrierter Sinter- und Entbinderungsofen

LOGO_ISO 15: Integrierter Sinter- und Entbinderungsofen

Kontinuierliche Öfen

LOGO_Kontinuierliche Öfen

Drehrohröfen unter kontrollierter Atmosphäre ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.