26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Trocknungstechnik

Trocknungstechnik

LOGO_Trocknungstechnik

Trocknungstechnik

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die bei uns im Hause mit hohem Qualitätsstandard gefertigten Trockner sind in verschiedenen Edelstahlqualitäten und Sonderlegierungen wie Hastelloy lieferbar.

Sämtliche Trocknungssysteme von Process Systems können bei Bedarf in explosionsgeschützter Ausführung nach der Explosionsschutzrichtlinie 94 / 9 / EG (ATEX) ausgelegt und geliefert werden. Hierdurch wird der sichere Trocknungsbetrieb mit lösemittelhaltigen Substanzen ermöglicht.
Unsere Vakuumtrockenschränke der Baureihe VTP stellen mit Ihrem durchgängigen und konsequenten Pharmadesign das High-End-Produkt unter unseren Vakuumtrockenschränken dar.
Die cGMP-gerechte Konstruktion ist durch beheizte Stellflächen charakterisiert, die in der Gehäuserückwand nahtlos integriert sind. Konzipiert für kleine und mittelgroße Stellflächen bis ca. 7 m² ist er vor allem für die Vakuumtrocknung von API- und HAPI-Produkten ideal geeignet. Die herausragenden Merkmale der VTP-Vakuumtrockenschrank- Baureihe sind:
  • Spaltfreie Schweißkonstruktion mit komplett geschliffenem Innenraum
  • Beheizte Stellflächen in Rückwand eingeschweißt
  • Allseits gerundete Ecken und Kanten im Innenraum
  • Uneingeschränkte Zugänglichkeit und optimale Reinigungsfähigkeit
  • Optionale Ausstattung: CIP-Reinigungssystem, Schleppgaslanze
  • Kombinierbar mit unseren Isolatoren für kontaminationsfreies Produkthandling

Unsere Vakuumtrockenschränke der Baureihe VTW sind bestens geeignet für die hohen Ansprüche in der chemischpharmazeutischen Industrie. Die beheizten Stellflächen sind in die Seitenwände eingeschweißt.
Ausgelegt für mittelgroße bis große Stellflächen bis ca. 30 m² sind sie vor allem für den Einsatz in Produktionsbetrieben prädestiniert. Die VTW Vakuum- Trockenschrank-Baureihe zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:
  • Totraumarme Schweißkonstruktion
  • Gute Zugänglichkeit und Reinigungsfähigkeit des Innenraums
  • Optionale Ausstattung: WIP-Reinigungssystem, Schleppgaslanze, Hordenwagen
  • Beheizte Stellflächen auf Wunsch auch einzeln demontierbar

Ist kontaminationsfreies Trocknen von toxischen und hochwirksamen Substanzen gefordert, sind unsere mobilen Vakuum-Kontakttrockner der Baureihe MVK die erste Wahl. Das Kernstück – der mobile, konische Substanzbehälter mit integriertem Rührwerk – wird ergänzt durch die stationäre Trocknerstation und durch die Hubsäule. Hierdurch ergibt sich ein flexibles
Gesamtsystem, das es dem Bediener ermöglicht, die Prozessschritte Befüllen, Trocknen, Entleeren und Reinigen an örtlich voneinander unabhängigen Stationen durchzuführen. Die mobilen Vakuum- Kontakttrockner mit Arbeitsvolumen von 10 – 350 Liter sind durch folgende Eigenschaften charakterisiert:
  • Durchgängig kontaminationsfreier Produkttransfer von der Zentrifuge bis hin zum Abfüllgebinde
  • cGMP-gerechte Ausführung gemäß den FDA-Richtlinien
  • Schonende, effektive Trocknung bei gleichzeitigem Homogenisieren durch fest installiertes Wendelsegment-Rührwerk
     
  • Uneingeschränkte Zugänglichkeit durch klappbaren Oberboden
  • Exzellente Reinigbarkeit bei Bedarf auch mit CIP-Reinigungssystem

Mit unseren universell einsetzbaren Horden-Umluft-Trockenschränken stellen wir unseren Kunden die Möglichkeit zur Verfügung, wasser- und lösemittelfeuchte Produktchargen konvektiv zu trocknen.
Sie können sowohl im Kreisgasbetrieb als auch im Teilfrischluftbetrieb gefahren werden. In den modular aufgebauten Trockenschränken der Baureihen HW und HC sind die Komponenten zur Aufbereitung des Trocknungsgases im Trockenschrankgehäuse integriert. Die Horden-Umluft-Trockenschränke mit Trocknungsflächen bis 24 m² bieten den Anwendern folgende Vorteile:
  • HW-Trockenschrank in cGMP-gerechter Ausführung
  • HC-Trockenschrank mit HEPA-Filtern für Zuluft und Abluft ausrüstbar
  • Pharmagerechte Oberflächenqualitäten
  • Hordenwagen mit Unterfahrwagen zum einfachen und bequemen Handling der Produkthorden innerhalb und außerhalb des Trockenschrankes
  • Dichtschließende Trockenschranktüre mit Hebelverschlüssen

Behälter, Skids und Anlagen

LOGO_Behälter, Skids und Anlagen

Isolatoren und Containments

LOGO_Isolatoren und Containments

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.