26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Flügelrad-Strömungssensoren FA

Flügelrad-Strömungssensoren FA

LOGO_Flügelrad-Strömungssensoren FA

Flügelrad-Strömungssensoren FA

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Sensoren für die Messung in Luft/Gasen und Wasser/Flüssigkeiten für stationären und mobilen Einsatz.


Messprinzip
Das Messprinzip beruht darauf, dass ein Flügelrad eine Drehzahl proportional zur Strömungsgeschwindigkeit eines Fluids annimmt. Die Drehzahl ist nahezu unabhängig von Dichte, Druck und Temperatur des Messmediums.

Die Erfassung der Flügelraddrehzahl erfolgt durch einen Näherungsinitiator ohne jede Bremswirkung auf das Flügelrad. Mit Einbau eines weiteren Näherungsinitiators kann die +/- Anströmrichtung bestimmt werden.

Bedingt durch sein geringes Gewicht passt sich die Flügelraddrehzahl auch beim Einsatz in Gasen in Millisekunden an Geschwindigkeitserhöhungen an.

Einsatzmöglichkeiten:
Die Höntzsch-Flügelradanemometer können vielfältig eingesetzt werden. Ob in gasförmigen oder flüssigen Medien, ob hohe Drücke - Höntzsch Flügelradsensoren liefern zuverlässig genaue Messwerte. Unsere Messwertaufnehmer kommen in unterschiedlichsten Branchen zur Anwendung. Einsatzbeispiele sind z. B. Messung von Durchfluss- und Strömungsgeschwindigkeit in Rohrleitungen und Kanälen, auch bei hohen Gastemperaturen, Ermittlung von Strömungsprofilen, aerodynamische Untersuchungen, Messung des Laminarflows, Prüfstandsmessungen, Deponiegasmessung, Abgasmessungen aller Art, Messung von Strömungsgeschwindigkeit in Fließgewässern, Strömungsgeschwindigkeitsmessungen in allen Industriebereichen und bei der kommunalen Wirtschaft und Behörden, Messung in explosiven Prozessgasen (Ex / ATEX / CSA) und auch von aggressiven Messstoffen mit einer Arbeitstemperatur bis 550 °C.

Ein großer Vorteil gegenüber anderen Messverfahren ist die Einsetzbarkeit in Fluiden mit wechselnden Gaszusammensetzungen. Auch in demineralisiertem und vollentsalztem Wasser (VE-Wasser), können Flügelrad Anemometer im Vergleich zu magnetisch-induktiven Durchflussmessern (MID) ausgezeichnet eingesetzt werden.

Diese Flügelradsensoren haben sich über Jahrzehnte für die Messung und Überwachung von Laminarströmung in pharmazeutischen Anwendungen und Sterilisiertunneln wie auch in der Reinraumtechnik bewährt.

Messgeräteausstattung
Zum Messen ist eine Kombination aus einem Flügelrad-Strömungssensor FA und einer
dazu passenden Auswerteeinheit erforderlich.

Zylindersonden / Eintauchfühler
- Zylindersonden ZS
- Zylindersonden ZSR
  Eintauchfühler für die +/-Richtungserkennung
- Flowtherm Zylindersonde FT
  Eintauchfühler mit integriertem Pt100-Fühler zur Temperaturmessung
- Sonderbauformen

Ausführungen Zylindersonden
-Messbereichsanfangswert abhängig vom Flügelradtyp: in Gasen 0,2...1,6 m/s; in Flüssigkeiten 0,01...0,08 m/s
- Messbereichsendwert abhängig vom Flügelradtyp: in Gasen 3 m/s; 40 m/s; 80 m/s; 120 m/s; in Flüssigkeiten: 3 m/s; 7,5 m/s; 10 m/s; Voraussetzung: keine Kavitation
- Sondendurchmesser: 16 mm; 25 mm; 25/27 mm und 30 mm
- Temperaturbeständigkeit: bis +100 °C; +140 °C; +260 °C; +370 °C; +450 °C und +500 °C
- Druckbeständigkeit: bis 25 bar Überdruck
- Ex-Ausführung: Kategorie 1/2G (Zone0/1) und 1/2D (Zone 20/21), CSA Class I Division 1 Groups A, B, C, D
- Sondenrohr-Werkstoffe: Aluminium; Edelstahl; Titan
- Sonderausführungen auf Anfrage

Ausführung FA-Di Messrohre
- Messrohr-Innendurchmesser: 9,7 mm; 18,2 mm; 25 mm; 32 mm; 40 mm; 50 mm ...
- Anschlussmöglichkeiten abhängig vom Messrohr-Innendurchmesser: Rohrverschraubungen; Schneidringverschraubungen; Flanschanschluss; glatte Rohrenden; Innengewinde zum Einschrauben von Schlauchanschlussnippeln
- wahlweise mit/ohne Ein-/Auslaufstrecke
- Messbereich abhängig von Flügelrad-Typ und Nennweite:
    - In Gasen ab 1,5 l/min – ca. 7000m³/h
    - In Liquiden ab 0,15 l/min – ca. 580 m³/h

- Temperaturbeständigkeit: -20 ... +100 °C, -20 ... +240 °C und höher
- Druckbeständigkeit: bis 25 bar Überdruck
- Werkstoffe: Edelstahl; (Aluminium) ...
- Ex-Ausführung: Kategorie 1/2G (Zone0/1) und 1/2D (Zone 20/21), CSA Class I Division 1 Groups A, B, C, D
- Sonderausführungen auf Anfrage

flowtherm NT

LOGO_flowtherm NT

Kalibrierlabor

LOGO_Kalibrierlabor

Thermische Strömungssensoren TA

LOGO_Thermische Strömungssensoren TA

Vortex-Strömungssensoren VA

LOGO_Vortex-Strömungssensoren VA

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.