26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_83920/83930 DN 80 Aufflansch

83920/83930 DN 80 Aufflansch

LOGO_83920/83930 DN 80 Aufflansch

83920/83930 DN 80 Aufflansch

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Steigender Luftbedarf in großen Filteranlagen:

Filter-Ventilreihe bis DN 80 ausgebaut

Zum Abreinigen von modernen Filteranlagen sind kurze, aber intensive Luftstöße mit einem hohen Druckimpuls unerlässlich. Um dem steigenden Luftbedarf von großen Filteranlagen gerecht zu werden, hat Buschjost seine Filter-Ventilreihe durch neue Aufflansch-Filterventile mit 3-Zoll-Sitzdurchmesser in DN 80 erweitert. Diese, direkt auf dem Lufttank montierbaren Ventile überzeugen zum einen mit einem sehr hohen kv-Wert von 160 m3/h und schalten zum anderen den Luftstrom innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde.

Ähnlich schnell wie die Öffnung erfolgt auch der Schließvorgang. Für eine ökonomische Arbeitsweise bei minimalem Luftverbrauch muss das Ventil nach erfolgreicher Abreinigung schließlich wieder schnell schließen.
Das Herzstück der Ventile ist die aus einem Stück gespritzte Hightech-Membran. Diese Membran ist extrem belastbar, äußerst dicht und garantiert lange Standzeiten. Leckströme, die bei Gewebemembranen unvermeidlich sind, kommen bei den neuen TPE-Kunststoffmembran nicht vor.

Buschjost hat die aus einer Speziallegierung gefertigten Gehäuse serienmäßig mit Schalldämpfern ausgerüstet. Die Ventile lassen sich sowohl elektromagnetisch als auch pneumatisch indirekt steuern. Um die Ventile in engen Einbauräumen problemlos zu installieren, werden die Gehäuse und Magnete per bewährtem Twist-on®-Verschluss in Bajonetttechnik verbunden. Mit einem Handgriff lassen sich Magnete und Ventilkörper zusammensetzen und auch wieder lösen. Dabei sind die Funktionselemente unverlierbar mit dem Gehäuse bzw. den Magneten verbunden.

Die Ventile sind für einen langen, wartungsfreien Betrieb konzipiert und bei Fluidtemperaturen zwischen -40 und +85 °C - sowie in Sonderausführungen bei bis zu +140 °C - einsetzbar. Sie arbeiten im Druckbereich zwischen 0,4 und 8 bar zuverlässig. Magnete stehen für alle gängigen Spannungen von 12 V bis 230 V, sowohl für DC als auch für AC, und mit Zulassungen wie Atex und UL zur Verfügung.

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.