26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_FT4 Powder Rheometer®

FT4 Powder Rheometer®

LOGO_FT4 Powder Rheometer®

FT4 Powder Rheometer®

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das FT4 Powder Rheometer® wurde ursprünglich entwickelt, um das rheologische Verhalten oder die Fließeigenschaften von Pulvern zu charakterisiern. Dies bleibt zwar die Hauptaufgabe, doch wurde inzwischen viel Zubehör  entwickelt und Messmethoden erstellt, wodurch das FT4 nun als  universeller Pulvertester eingesetzt werden kann.

Neben der patentierten dynamischen Methode, mit der der Widerstand des Pulvers gegen das Fließen gemessen wird, während das Pulver in Bewegung ist, erlaubt das mit einer Scherzelle ausgestatte System Scherversuche. Ein sogenanntes Wandreibung Kit ermöglicht es die Scherkräfte des Pulvern an der Wand des Prozessequipments zu quantifizieren . (nach ASTM-Standard D7891 ). Zubehör zum Messen der Bulkeigenschaften, wie Dichte, Kompressibilität und Permeabilität steht zur Verfügung. Die Summe dieser Messfunktionen macht das FT4 zu einem wirklich universellen Pulvertester und zum wohl  vielseitigsten Instrument der Welt,um das Verhalten von Pulvern zu prüfen.

Das FT4 Pulverrheometer nutzt eine patentierte dynamische Methodik, automatisierte Scherzellen und verschiedene Tests zu Fließeigenschaften, darunter Dichte, Kompressibilität und Permeabilität, um Pulvereigenschaften in Bezug auf Fluss und Verarbeitbarkeit quantifizieren zu können. Freeman Systeme werden rund um die Welt in verschiedensten Industriezweigen eingesetzt – dazu gehören die chemische und pharmazeutische Industrie, Toner-Herstellung, Lebensmittel, Pulverlacke, Metalle, Keramik, Kosmetik und viele andere Branchen.

Das FT4 ist mit viel Zubehör ausgestattet.

Kits, dazu gehört eine Belüftungssteuereinheit für die Feinsteuerung zugeführter Luft für Belüftungstest um das Fließverhalten zu  bestimmen.

Ein Belüftungszusatzgerät ermöglicht das Einblasen eines fein regulierten Luftstroms in zu testende Pulver

Die Bulkeigenschaften von Pulvern werden durch eingeschlossene Luft beeinflusst, die den Raum zwischen den Partikeln ausfüllt. Die Reduzierung bzw. Hinzugabe dieses Luftgehalts kann die Fließeigenschaften eines Pulvers radikal verändern – oft um einen Faktor von 100 oder sogar 1000. Bei Belüftung reduziert sich der Kontakt zwischen den Partikeln und damit die zum Fließen des Pulvers benötigte Energie. Bei bestimmten Pulvern führt die komplette Trennung der einzelnen Partikel zu einer Fluidisierung, bei der das Pulver das Verhalten einer Flüssigkeit annimmt. Diese Reduzierung der Fließenergie wird durch den Belüftungsquotienten (Aeration Ratio - AR) charakterisiert, der mithilfe des Belüftungszusatzgeräts für das FT4 Pulverrheometer gemessen werden kann.

Das Belüftungszusatzgerät steht unter der direkten Kontrolle der FT4 Systemsteuerung und ermöglicht folgende automatisierte Tests ohne jeglichen Eingriff durch den Bediener:

  • Belüftungs- oder Fluidisierungsuntersuchungen, um die Reaktion auf zunehmende Belüftung zu bestimmen – ggf. bis hin zu Fluidisierungsgeschwindigkeiten
  • Luftaustreibungstests, um zu bestimmen, wie schnell ein bestimmtes Pulver eingeschlossene Luft nach einer Belüftung freigibt
  • Permeabilitätsmesswerte, die aus der Messung des Druckabfalls am Pulverbett bei unterschiedlichem Verdichtungsdruck abgeleitet werden

Durch den erweiterten Einsatzbereich nach unten auf Luftgeschwindigkeiten von 0,02 mm/s bietet dieses Modul zudem eine ausgezeichnete Steuerbarkeit bei sehr niedrigen Fließraten. Dies ist wichtig für die Charakterisierung von Pulvern, die empfindlich auf kleine Luftmengen reagieren.

Video zum Produkt

 Video abspielen 

Uniaxial Pulver Tester (UPT)

LOGO_Uniaxial Pulver Tester (UPT)

Lenterra Flow-Sensor-Systeme

LOGO_Lenterra Flow-Sensor-Systeme

Die automatisierte Scherzelle zum FT4 Powder Rheometer

LOGO_Die automatisierte Scherzelle zum FT4 Powder Rheometer

Fortbildungs-Guides zur Pulvercharakterisierung

LOGO_Fortbildungs-Guides zur Pulvercharakterisierung

FT4 Powder Rheometer® ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.