26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Kompaktier- und Granuliermaschine für die Chemie und Feinchemie PP 150 C

Kompaktier- und Granuliermaschine für die Chemie und Feinchemie PP 150 C

LOGO_Kompaktier- und Granuliermaschine für die Chemie und Feinchemie PP 150 C

Kompaktier- und Granuliermaschine für die Chemie und Feinchemie PP 150 C

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die Walzenpresse PP 150 C wurde von Alexanderwerk speziell für den Einsatz in der Chemie und Feinchemie konzipiert und erfüllt dort die höchsten Anforderungen und Standards. Mittels der Alexanderwerk Konstruktion und einer Durchsatzleistung von bis zu 400 kg/h kann das Rohprodukt zu Granulaten verschiedenster Größen verarbeitet werden. Dies ermöglicht den Einsatz bei speziellen Produkten und kleineren Chargen sowohl im Technikums-, als auch im unteren Produktionsbereich unter konstanten und reproduzierbaren Produktionsbedingungen.

Serienmäßig ist die PP 150 C mit dem von Alexanderwerk patentierten Combi-Vent-Feeder® ausgestattet. Diese spezielle Ausführung des Einspeisesystems sorgt für einen besonders wirtschaftlichen Betrieb der Anlage, da durch die verbesserte Entlüftung größere Produktmengen in den Walzenspalt eingespeist werden können.

Nach dem Abheben der Schutzhauben garantiert das modular aufgebaute Walzwerk in Schwingkonstruktion einen leichten Zugang zu der Prozesstechnik. Zusätzlich bewirkt die beidseitige Walzenlagerung eine höhere Stabilität in der Materialverarbeitung und die weitgehende Verwendung von Standardkomponenten eine hohe Maschinenverfügbarkeit.

Um einen unkomplizierten und schnellen Einsatz an unterschiedlichen Standorten zu gewährleisten, sind die Steuerung sowie die Bedieneinheit in der Maschine integriert. Zudem lassen sich ermittelte Prozessparameter für einen späteren Produktionsmaßstab auf größere Maschinen der PP- und WP-Maschinenreihe problemlos übertragen.

Die Konzeption und Konstruktion orientieren sich vollständig an den Anforderungen der Chemie und bieten folgende Vorteile:

  • beidseitige Walzenlagerung: Ausführung in Schwingkonstruktion
  • produktberührende Teile sind vollständig in rostfreiem Edelstahl ausgeführt
  • serienmäßig mit patentiertem Combi-Vent-Feeder®
  • Einspeisesystem auf Auszug
  • Zuführeinheit serienmäßig in Vakuumausführung
  • Walzenantrieb über je zwei Getriebemotoren
  • SPS-automatisiert
  • Demontage der Prozesstechnik ohne Spezialwerkzeug
  • einfaches und sicheres Scale-up
  • Kompakte Bauweise


Optionen:

  • ein- oder zweistufige Rotorfeingranulation im Diagonal-Design®
  • umlaufende Spaltblenden
  • verschiedene Walzenoberflächen (glatt, kordiert, eine Kombination daraus, gefräst
  • Druckkühlung für die Presswalzen
  • Trichter mit Füllstandsgrenzschalter
  • Ausführung komplett in Edelstahl
  • Ex-Ausführung nach ATEX
  • Statischer Schülpenbrecher
  • Walzenspaltmessung
  • Walzenspaltregelung
  • pneumatische Förderung von Rohmaterial/Fertiggranulat Integration in und/ oder Erweiterung um ein Gesamt-Anlagenkonzept

Entwicklungs- und Kleinmengenproduktionsmaschine für die pharmazeutische Industrie WP 120 Pharma

LOGO_Entwicklungs- und Kleinmengenproduktionsmaschine für die pharmazeutische Industrie WP 120 Pharma

Kompaktier- und Granuliermaschine für die pharmazeutische Industrie WP 200 Pharma

LOGO_Kompaktier- und Granuliermaschine für die pharmazeutische Industrie WP 200 Pharma

Reibschnitzler als Aufsteckmaschine PGS 165 A

LOGO_Reibschnitzler als Aufsteckmaschine PGS 165 A

Rotorfeingranulator als Aufsteckmaschine RFG 150 DA

LOGO_Rotorfeingranulator als Aufsteckmaschine RFG 150 DA

Kompaktier- und Granuliermaschine für die Chemie und Feinchemie PP 150 C ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.