26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Materialhandhabungssysteme

Materialhandhabungssysteme

LOGO_Materialhandhabungssysteme

Materialhandhabungssysteme

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Zu den Materialhandhabungssysteme gehören Geräte zur Verarbeitung von Rohstoffen, die auch für verschiedene Operationen ausgelegt: Mischen, Mahlen, Aussaat, Dosieren, Wiegen, Waschen, Trocknen ... So helfen wir unseren Kunden ihre Produktivität zu steigern. Unsere gut ausgebildeten Ingenieure sind Experten auf diesen Bereichen und können somit die besten Lösungen für Ihre Produktion  finden.

  • Container-Mischer

Container-Mischer  mischen das Pulver des Behälterinhalts. Es ist geeignet zum Mischen von Pulvern, Granulaten oder Kügelchen. Auf Wunsch des Kunden entwickeln wir einen Mischer nach Maß. Kontrollsysteme für die Parametrierung, Überwachung, Drücken und das Alarm-Management sind in Übereinstimmung mit CFR Part 11.

  • Twin-Hebesystem

Das System ist für die Vorbereitung von verschiedenen Mischungen bestimmt. Es wurde zur Integration der erforderlichen Geräte zum Schleifen, Fräsen, Aussaat, Dosieren, Wiegen entwickelt ... Entwickelt um an einem  Ort mit dem gleichen Kontrollsteuersystem all diese Operationen auszuführen. Der Rohstoff wird vom Boden geladen, angehoben und von der höheren zur niedrigeren Ebene mit Hilfe der Schwerkraft durch verschiedene Stufen und Ausrüstung, angehoben. Die Verarbeitungsanlage ist leicht austauschbar. Zwei Aufzüge mit synchronen Betrieb und abwaschbarem  Design (ohne Plattformen ...) stellen eine effektive und leicht zu reinigende Materialhandhabung dar.

  • Automatische Abfüllanlage

AFL ist zum Auffüllen von Behältern mit unterschiedlichen Startpaketen vorgesehen. Dieses Verfahren steuert das Auffüllen der Lagerbehälter. Lagebehälter sind Rohstoff-Container, die mit Rohstoffen in verschiedenen Großpackungen gefüllt werden.

  • Automatische Wiegeanlage

AWL ist zur Dosierung von Rohstoffen bestimmt. Diese automatische Wiegeanlage besteht aus Lagerbehältern, die  sich auf einer angehobenen Plattform befinden. Die Ladung IBC ist auf einem fahrbaren Wagen unter der IBC-Plattform. Das IBC wird  nach empfangenen Daten  mit Rohstoffen aus den abgefüllten Lagerbehältern gefüllt. Das Wiegen erfolgt  voll automatisiert.

  • Hebevorrichtungen und Manipulatoren

Die Hebevorrichtung wird zum Anheben, Drehen, Dosieren, Wiegen und Positionieren der verschiedenen Materialträger genutzt. Iskra PIO produziert mehrere Ausführungen dieser Lifte:

- Säulenhebe für IBC und Fässer (mit automatischer Positionierung, automatischer Ventilöffnung, Presslufthammer, IBC Lageerkennung, Waage, ATEX Ausführung ...)

- Hebebühnen für Container und Fässer

- mobile Hebevorrichtungen

Manipulatoren sind Geräte, die Handarbeit ersetzen. Für diese Zwecke bieten wir:

- Trichter, der sich auf den Wiegezellen befindet

- Wiegeplattform für Container und Fässer

- Wagen zum Waschen der Trichter

- Ausrüstung nach Kundenwunsch gestaltet

  • Waschen und Trocknen

Das Trocknen erfolgt in der Kammer, wo erforderliche Voraussetzungen gewährleistet sind (Temperatur, Feuchtigkeit, saubere Bedingungen  etc ...).

Das Trocknen  erfolgt mit Hilfe von trockener heißer Luft, die durch die Düsen in die Kammer geblasen wird. AHU, die sich auf der technischen Etage befindet, kümmert sich um die angemessene Vorbereitung der Luft. Die Trockenkammer und die AHU sind mit Kanälen verbunden sind. Filter (F9 und H14) in der AHU und in der Trockenkammer garantieren, das richtige Maß an Sauberkeit beim Trocknen.

  • Mühlen

Mühlen werden in pharmazeutischen Prozessen verwendet, um die Oberfläche zu vergrößern und die Auflösungseigenschaften zu verbessern. Die Zerkleinerung ist eine der häufigsten Operationen  für Wirkstoffe (APIs), sowie pharmazeutisches Material (BPI) und andere. Iskra PIO integriert Mühlen nach den Anforderungen des Kunden (Mobilausführung,  ATEX Ausführung ...).

  • Siebe

Ein Sieb ist ein wesentlicher Bestandteil jedes pharmazeutischen Produktionsprozesses, da insbesondere die Produktqualität und Integrität sehr wichtig sind. Iskra PIO integriert Siebe nach den Anforderungen des Kunden (Mobilausführung,  ATEX Ausführung ...).

Isolatoren

LOGO_Isolatoren

Reinraum

LOGO_Reinraum

Sicherheitsschränke

LOGO_Sicherheitsschränke

Ultraschallreiniger

LOGO_Ultraschallreiniger

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.