26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_IKA® Konustrockner CD

IKA® Konustrockner CD

LOGO_IKA® Konustrockner CD

IKA® Konustrockner CD

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Der IKA® Konustrockner Typ CD ist geeignet zur Vakuum-Kontakt-Trocknung verschiedener lösemittelfeuchter Feststoffe mit unterschiedlichen Rieselverhalten und Schüttdichten.

Nicht nur die Behälterwand und der Behälterdeckel des Konustrockners sind beheizbar, sondern auch der spezielle Spiralrührer. Dies sorgt einerseits für einen optimalen Energieeintrag in das Produkt und andererseits für eine gleichmäßige Feuchte- und Temperaturverteilung im gesamten Produktraum.

Bei Temperaturen bis zu 200°C und unter Vakuum können Sie Ihr Schüttgut effektiv trocknen. Die entstehenden Lösemittelbrüden werden über einen rückspülbaren Staubfilter abgezogen. Die Drehzahl des fliegend im Deckel gelagerten Spiralrührers ist stufenlos regelbar. Ein von oben eingebaute Strömungsbrecher sorgt für zusätzliche Turbulenzen im Produktraum und verhindert das Rotieren des Produktes mit dem Rührer. Ein optionaler Klumpenbrecher mit Schneidblättern vermeidet die Bildung von Agglomeraten.

Eine wesentliche Neuerung der CD-Anlage ist die kombinierte Kipp- und Schwenkvorrichtung. Die Kippvorrichtung bietet eine komfortable Öffnungsmöglichkeit für den kompletten Behälterdeckel inkl. Rührwerk – dies zur Reinigung/Inspektion.

Alternativ kann mittels dieser Vorrichtung bei geschlossenem Deckel der ganze Behälter schräg gestellt werden. Dies wirkt sich außerordentlich positiv auf den Trocknungsprozess aus. Die Schrägstellung bietet entscheidende Vorteile in der Durchmischung des gesamten Produktes, da die Schwerkraft zusätzlich auf die zu trocknenden Produkte wirkt. Der Schwenkantrieb ermöglicht es, den gesamten Behälter im Bereich zwischen 0° und 45° in jeder Position halten zu können.

Der Konustrockner kann bei Bedarf mit einer CIP-Vorrichtung und/oder Wägezellen ausgestattet werden. Auf Anfrage liefert Ihnen IKA® auch die komplette Peripherie zum Konustrockner, wie Feststoffbefüllung, Abfüllung, Heiz-/Kühlsystem, Vakuumsystem mit Lösemittelkondensation und vollautomatische Steuerung.

Die IKA®-Konustrockner sind in 9 Größen von 10 bis 4000 l Nutzvolumen erhältlich.

Vorteile des IKA® Konustrockners auf einen Blick:

  • Kürzere Trocknungszeiten dank direkt beheiztem Rührwerk, sowie doppelwandigem beheizbaren Behälter
  • Behälterausführung für Betrieb unter Vakuum und Druck bis zu 6 bar
  • Die zulässigen Betriebstemperaturen liegen im Bereich von -10 bis +200 °C
  • Strömungsbrecher mit integriertem Temperatursensor PT 100 verhindert das Rotieren des Mediums mit dem Rührer
  • Fliegend gelagerter Klumpenbrecher zum Aufschließen etwaiger Agglomerate
  • Schonendes Mischverfahren für empfindliche Produkte durch Verwendung eines speziellen Spiralrührers
  • Besseres Mischergebnis durch Schwenkung des kompletten Mischbehälters
  • Geringe Abstände zwischen Rührwerk und Behälterwand verhindern Produktablagerungen auf Wärmeaustauschflächen
  • Freifliegende Welle ohne produktberührte Lagerung
  • Geeignete Wellendichtungssysteme für jede Anwendung
  • Stufenlose Anpassung der Rührerdrehzahl an die Produkteigenschaften
  • Einfacher Kippmechanismus zum Öffnen des Behälterdeckels für einen einfachen Zugang zum Behälter / Rührer
  • Vollständige Entleerung des Behälters über Kugelsegmentventil
  • Stäube werden aus dem Abgas im Brüdenfilter abgeschieden. Die Stäube fallen bei der Abreinigung des Filters in den Behälter zurück
  • Geringe Bauhöhe
  • Flexible Ausstattung auf Anfrage mit mehreren fahrbaren Wechselbehältern, weiteren optionalen Komponenten sowie elektrischer Steuerung aus einer Hand
  • Verfügbarkeit der explosionsgeschützten- sowie GMP-Ausführung des Konustrockners CD
  • Sicheres Scale-Up

Typische Anwendungen des IKA® Konustrockners CD sind:

  • Vakuumtrocknen unter ständigem Mischen von Metallpulvern, Pigmenten, Salzen sowie anderen Pulvern und Kristallen oder Feinchemikalien
  • Suspensionstrennung und thermische Trocknung
  • Herstellung von Teemischungen, Kaffeepulvererzeugnissen, Suppenpulvern und Soßen sowie Babynahrung
  • Trennung der Wirkstoffe von Lösungsmitteln bei der Herstellung von Pharmazeutika

Trockenmühlen

LOGO_Trockenmühlen

Pulvereintragsanlagen

LOGO_Pulvereintragsanlagen

IKA® Chargenmischanlagen

LOGO_IKA® Chargenmischanlagen

magic PLANT

LOGO_magic PLANT

IKA® Konustrockner CD ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.