26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_MULTIJECTOR(R) Vakuumfördersysteme

MULTIJECTOR(R) Vakuumfördersysteme

LOGO_MULTIJECTOR(R) Vakuumfördersysteme

MULTIJECTOR(R) Vakuumfördersysteme

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Optimaler Pulver- & Schüttguttransfer - Neuheiten multiplizieren die Einsatzgebiete von Saugförderern

Der Transport von Pulvern, Stäuben und Granulaten im Chemie-, Pharma- und Lebensmittelbereich erfordert ein hochwertiges und flexibel einzusetzendes, nach dem Baukastenprinzip konzipiertes Fördersystem. Sollen darüber hinaus feine Farbpulver, grobe Späneknäule, schwere Eisenpulver und Stoffe wie TiO2 oder SiO2 befördert werden, müssen neue innovative Verfahren entwickelt werden. Das von der Firma Volkmann vorgestellte Ergebnis ist ein prozesssicheres, pneumatisches Vakuumfördersystem zur patenten Lösung zahlreicher divergierender Aufgabenstellungen.

Dieses Jahr wird eine neue Generation von Vakuumförderern und Vakuumpumpen erstmalig einem größeren Publikum vorgestellt. Mit Hilfe aufwendiger Strömungssimulation und langjähriger empirischer Optimierung wurde ein neues Düsensystem konzipiert, welches den Druckluftbedarf senkt und die Saugleistung erhöht.
Es existiert wohl keine andere Art des Pulvertransportes, mit der sich so viele verschiedene und schwierige Produkte fördern lassen. Zusätzlich ist es mit den Edelstahlbehältern der neuesten Generation besonders einfach, unterschiedliche Pulver oder Granulate mit dem gleichen Fördersystem zu transportieren. Eine Vermischung wird vermieden, da alle Teile ohne Werkzeug einfach zu zerlegen und zu reinigen sind. Selbst das verwendete strapazierfähige Filtermaterial erlaubt die nasse Reinigung mit Hochdruck oder im Ultraschallbad. Dies ist insbesondere für Applikationen im Pharma- und Lebensmittelbereich wichtig. Darüber hinaus können die Förderer mit WIP- und CIP-Funktionen ausgerüstet werden. Falls erforderlich, wird der Vakuumförderer mit Lastzellen versehen, um das Vakuum-, Wiege- & Dosiersystem (VAWIDOS) aufbauen zu können.
Das physikalische Prinzip der pneumatischen Vakuumförderung ist von Haus aus staubfrei, da sich bildende Stäube mit eingesaugt werden und der Pulvertransfer im geschlossenen System stattfindet. Anders als bei der Druckförderung kann der Produktvolumenstrom nicht in die Umgebung gelangen. Verschiedene Adaptersysteme sorgen dafür, dass auch bei der Entleerung des Saugförderers kein Staub nach außen tritt. Folglich lassen sich auch extrem feine Stäube wie Tonerpulver fördern. Eine Entmischung während des Schüttgut-Transfers wird durch die Pfropfenförderung und die Verwendung spezieller Abscheider und Verfahren vermieden. Die besondere Technik dieser Pulvertransportsysteme führte schon im Jahr 2002 zu einer vollständigen ATEX-Zertifizierung und erlaubt den Einsatz in allen relevanten EX-Bereichen.

Neben der bekannten diskontinuierlichen Saugförderung lässt sich durch eine raffinierte Kombination von zwei Abscheidebehältern auch die kontinuierliche Förderung realisieren. Diese Konstruktion erhöht drastisch die erreichbare Förderleistung und setzt Maßstäbe bezüglich der realisierbaren Förderhöhen und –strecken. Aktuelle Förderleistungsdaten für Produkte wie Flammruß, Zinkoxid, Schwefel, gecoatete Dragees und Speckwürfel können über den Hersteller bezogen werden.

MULTIJECTOR(R) Vakuumpumpen

LOGO_MULTIJECTOR(R) Vakuumpumpen

Sack-Entleereinrichtungen

LOGO_Sack-Entleereinrichtungen

MULTIJECTOR(R) Vakuumfördersysteme ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.