26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Zellenradschleuse mit Berührungs-Detektion

Zellenradschleuse mit Berührungs-Detektion

LOGO_Zellenradschleuse mit Berührungs-Detektion

Zellenradschleuse mit Berührungs-Detektion

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.


Die Toleranzen und Spaltbreiten zwischen Rotor und Gehäuse sind bei Zellenradschleusen minimal gehalten. Damit wird die Leckluftbildung vermindert und so eine notwendige Vor-aussetzung für Flammdurchschlagsicherheit gegeben.

Wird das Zellenrad oder das Gehäuse beim Ein- oder Ausbau beschädigt oder berührt der Rotor das Gehäuse infolge hoher Belastung, so werden bedeutende Eigenschaften der Zel-lenradschleuse zerstört.

Um die Gefahr der Gehäuseberührung zu reduzieren, bieten verschiedene Hersteller von Zellenradschleusen Systeme an, welche ein zuverlässiges Funktionieren der Schleuse si-cherstellen sollen, indem bei Kontakt des Zellenrades mit dem Gehäuse eine Aktion ausgelöst wird. Meistens wird die Rotation gestoppt.

Die Firma Rota Val Ltd. (Chippenham, UK), deren Produkte im deutschsprachigen Raum über die Gericke-Gruppe vertrieben werden, bietet eine gut funktionierende Lösung unter der Bezeichnung RotaSafe RM2™ an. Das neue System ist einmalig in seiner Art. Das besondere an Rota Val’s RotaSafe RM2™ ist das sofortige Abschalten der Zellenradschleuse nach Detektion einer Berührung und nicht erst nach Abwarten einer Karenzzeit, die Fehlschaltungen vermeiden soll.

Rota Val Geschäftsführer Ian Blackmore kommentiert: “Viele Systeme am Markt schalten den Rotor erst nach 1-2 Sekunden ab. Das ist zu spät, die Schleuse ist dann bereits zerstört.“

RotaSafe RM2™ hilft, unnötige Produktionsunterbrüche und Produktverlust zu vermeiden, liefert einen Beitrag zur Senkung der Unterhaltskosten und stellt sicher, dass sicherheitsre-levante Schutzvorrichtungen nicht unwirksam werden.

Gericke Kontinuierliche Mischer GCM 800 ECB und GCM 1200 ECB

LOGO_Gericke Kontinuierliche Mischer GCM 800 ECB und GCM 1200 ECB

Gericke-Doppelsiebmaschine CSM1542 für grösste Anwendungen

LOGO_Gericke-Doppelsiebmaschine CSM1542 für grösste Anwendungen

Hygienische Kleinmengendosierwaage DIW-PE-GZD200

LOGO_Hygienische Kleinmengendosierwaage DIW-PE-GZD200

Multiflux® Mischer GMS C von Gericke

LOGO_Multiflux® Mischer GMS C von Gericke

Zellenradschleuse mit Berührungs-Detektion ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.