26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Silomodulanlage

Silomodulanlage

LOGO_Silomodulanlage

Silomodulanlage

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Zur Erweiterung von Rohstoffkapazitäten

Aufgrund oftmals gestiegener Rohstoffmengen sowie der zunehmenden Anzahl an Rohstoffen in den Anlagen, ist die Erhöhung der Silo- und Dosierkapazitäten in Anlagen erforderlich. Nachfolgende Kriterien wurden berücksichtigt:
  • Einfacher Aufbau
  • Möglichkeit einer einfachen Erweiterung
  • Eigenständige Betriebsmöglichkeit
  • Vielseitige Einsetzbarkeit
  • Niedrige Investitionskosten
  • Geringer Platzbedarf
  • Kurze Montagezeit

Die Silokapazität ist so gewählt, dass ein Tankfahrzeug komplett entleeren kann. Innerhalb des Aufbaus befinden sich die Dosieraggregate, die Verwiegung, die Rohstoffförderstation, die Lufterzeugung, die Steuerung sowie der Treppenaufgang zum Silodach.

Sämtliche Anlagenteile sind innerhalb der Anlage angeordnet und dadurch keinen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Ein weiterer Vorteil ist die Minimierung der Staubbelastung für die Umgebung.

Bei der Auswahl der Aggregate für die Rohstoffförderung zur Produktion wurde die pneumatische Dichtstromförderung gewählt. Die Vorteile gegenüber eines Winkelbecherwerkes, eines Taschenförderers oder eines Rohrkettenförderers sind die saubere Entleerung, die flexible Gestaltung des Förderweges sowie die Möglichkeit, die verwogenen Rohstoffe auf mehrere Produktionslinien zu verteilen.

Mit Hilfe der pneumatischen Förderung wird der Rohstoff direkt in eine Waage gefördert, ohne im Empfangssilo zwischengelagert zu werden. Die Funktion der vorhandenen Schnecken, die auf der Empfangswaage angeordnet sind, wird nicht beeinträchtigt. Durch das direkte Befüllen der Waage ist eine Kontrollverwiegung der gesendeten Rohstoffe möglich.

Klein- und Mittelkomponentenstation

LOGO_Klein- und Mittelkomponentenstation

Prozessleitsystem Pronto

LOGO_Prozessleitsystem Pronto

System für Werkslogistik und Yard Management

LOGO_System für Werkslogistik und Yard Management

Trockenstoffanlagen

LOGO_Trockenstoffanlagen

Silomodulanlage ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.