26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Ringspaltkugelmühle FrymaKoruma CoBall®-Mill MS

Ringspaltkugelmühle FrymaKoruma CoBall®-Mill MS

LOGO_Ringspaltkugelmühle FrymaKoruma CoBall®-Mill MS

Ringspaltkugelmühle FrymaKoruma CoBall®-Mill MS

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Mit der Ringspaltkugelmühle CoBall®-Mill bietet FrymaKoruma ein Inline-Mühlensystem zur Herstellung von Suspensionen und Produkten in einem breiten Viskositätsbereich. Die Mühle ist die ideale Lösung zur Feinstvermahlung von pharmazeutischen Wirkstoffen wie sterilen Augenheilmitteln und Salben sowie zahlreichen Kosmetika und chemischen Applikationen. Ihr Design garantiert die Einhaltung der strengen cGMP-Richtlinien für die Produktion steriler Pharmazeutika. Der besonders enge Mahlraum ist zu 50 bis 80 Prozent mit Mahlkugeln aus verschleißarmen keramischen Werkstoffen befüllt. Die CoBall®-Mill zeichnet sich besonders durch eine im Verhältnis zum sehr kleinen Mahlraum große Mühlenleistung aus, die Mahlenergieeinträge von bis zu 8 KW/dm3 ermöglicht. Anwender profitieren somit von einem äußerst homogenen Zerkleinerungsergebnis mit Partikelgrößen im Nanobereich. Dank der einzigartigen konischen Geometrie des Rotor-Stator-Werkzeugs trägt die Mühle die Zerkleinerungskräfte direkt in das Mahlgut ein. Dadurch verkürzen sich die erforderliche Verweildauer des Produkts im Mahlraum und damit der Produktionsprozess erheblich. Trotz des hohen Energieeintrags lässt sich die Prozesstemperatur durch den effizienten Wärmeaustausch der Anlage exakt regeln. Kühlkanäle im Rotor, Stator und Mühlendeckel schützen das Mahlgut vor Überhitzung. Die Reinigung erfolgt vollautomatisch mit Cleaning-in-Place (CIP), Sterilisation-in-Place (SIP) und Drying-in-Place (DIP).

Der neueste Standard in der Mahltechnik

LOGO_Der neueste Standard in der Mahltechnik

FrymaKoruma Dinex - Vakuumprozessanlage für die Kosmetik- und Pharmaindustrie

LOGO_FrymaKoruma Dinex - Vakuumprozessanlage für die Kosmetik- und Pharmaindustrie

FrymaKoruma MaxxD - Vakuumprozessanlage für die Lebensmittelindustrie

LOGO_FrymaKoruma MaxxD - Vakuumprozessanlage für die Lebensmittelindustrie

Vakuumprozessanlage FrymaKoruma Frymix II Lab

LOGO_Vakuumprozessanlage FrymaKoruma Frymix II Lab

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.