26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Inline-Partikelsonde IPP 70-S

Inline-Partikelsonde IPP 70-S

LOGO_Inline-Partikelsonde IPP 70-S

Inline-Partikelsonde IPP 70-S

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die IPP 70 leistet präzise Messarbeit in der rauen Industriepraxis von Wirbelschichtprozessen, beim Granulieren, Coaten, Agglomerieren, Pelletieren, Sprühtrocknen, im pneumatischen Transport sowie beim Abfüllen, Dosieren, Mahlen und noch vielen anderen Prozessen.

Unbestechlich ermittelt die robuste Messsonde die Partikelgrößenverteilung bei fast allen körnigen Produkten – von Pharmawirkstoffen und -granulaten bis hin zu Düngemitteln, Kaffee und Kohle.

Für Granulate, Pulver und Schüttgüter spielt die Partikelgrößenverteilung oft die entscheidende Rolle. Sie bestimmt Fließ- und Trocknungsverhalten, Schüttdichte, Löslichkeit, Agglomerationsneigung, Porosität und viele andere Eigenschaften, die für das perfekte Funktionieren der nachfolgenden Prozesse entscheidend sind. Um das beste Endprodukt in engen Qualitätsgrenzen zu erhalten, ist es wichtig, die Partikelgrößenverteilung schon während der Herstellung zu überwachen und den Prozess optimal auf die gewünschte Partikelgröße auszurichten.

Neben der Messung in Wirbelschichten bietet sich der Einsatz der IPP-Messsonden überall dort an, wo trockene, disperse Materialien bewegt werden - z. B. im pneumatischen Transport, an der Förderband-Übergabe, im freien Fall, bei der Silobefüllung oder Entnahme, beim Abfüllen, Dosieren, Mischen, Verpacken oder Beladen, Mahlen, in der Sprühtrocknung. Auch in der Flüssigphase können die IPP-Messsonden eingesetzt werden, wie z. B. bei der Unterwasser-Granulierung, Kristallisation oder zur Messung der Tröpfchengrößenverteilung in Sprays.

Das Messprinzip der IPP 70 basiert auf dem patentierten Verfahren der faseroptischen Ortsfilteranemometrie. Der Messbereich reicht von 50 µm bis 6 mm bei Partikelgeschwindigkeiten bis zu 50 m/s. Das zahlt sich speziell bei hohen Partikelkonzentrationen und in Prozessen mit stark schwankender Teilchendichte aus, etwa bei der Wirbelschichtgranulierung.

Die IPP 70 überwacht sich während der Messung selbstständig. Die Information erfolgt mittels LED-Signalen vor Ort oder durch Übermittlung an die Prozesssteuerung. So ist der Anwender über die sichere Funktion aller wichtigen Bauteile stets im Bilde.

Schnittstellen zur Prozessleitebene stehen als klassische 4…20 mA-Interfaces oder als OPC-Protokoll zur Verfügung.

Noch viel mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Neue Inline-Partikelsonde IPP 80-P

LOGO_Neue Inline-Partikelsonde IPP 80-P

Inline-Partikelsonde IPP 70-Se

LOGO_Inline-Partikelsonde IPP 70-Se

Parsum Prozess-Interface

LOGO_Parsum Prozess-Interface

Pharma-Optionen für IPP 70

LOGO_Pharma-Optionen für IPP 70

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.