26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Inline-Partikelsonde IPP 70-Se

Inline-Partikelsonde IPP 70-Se

LOGO_Inline-Partikelsonde IPP 70-Se

Inline-Partikelsonde IPP 70-Se

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die IPP70-Se ist für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen vorgesehen. Sie ist nach ATEX als “Eigensicher” zertifiziert und kann zur Partikelmessung in Zone 0, 1, 2 sowie 20, 21 und 22 eingesetzt werden.

Die Messsonde IPP 70-Se entspricht in ihren Abmessungen und technischen Daten der Standardsonde IPP 70-S und ist ebenso als Stabsonde ausgeführt. Sie besitzt keine beweglichen Elemente und muss nicht mechanisch/optisch justiert werden. Sie kann über Flansche oder Standardverschraubungen in Rohrleitungen, Fallstrecken oder Behälter montiert werden. Ein- und Ausbau sind unkompliziert und können jederzeit auch im laufenden Betrieb erfolgen. Die Sonde ist unempfindlich gegen Vibrationen und leichte Stoßbelastung und verträgt Temperaturen bis 100°C. Ein permanenter Luftstrom sorgt für das Freihalten der optischen Saphirfenster.

Die Sonde arbeitet mit einem patentierten optischen Verfahren zur individuellen Geschwindigkeits- und Größenmessung bewegter Partikel.

Durch Messraten bis ca. 10 000 Einzelpartikel pro Sekunde (prozessabhängig) kann über einen Ringspeicher eine gleitende Partikelgrößenverteilung erzeugt werden, die den Prozessverlauf lückenlos darstellt. Alle Einstellungen werden in der Messsoftware vorgenommen.

Die IPP 70-Se erweitert das Parsum-Programm robuster, industrieller Partikelsonden und sichert damit eine effektive Partikelmessung auch für ATEX-klassifizierte Bereiche und Prozesse.

Inline-Partikelsonde IPP 70-S

LOGO_Inline-Partikelsonde IPP 70-S

Neue Inline-Partikelsonde IPP 80-P

LOGO_Neue Inline-Partikelsonde IPP 80-P

Parsum Prozess-Interface

LOGO_Parsum Prozess-Interface

Pharma-Optionen für IPP 70

LOGO_Pharma-Optionen für IPP 70

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.