26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

FlowJam

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Materialflussüberwachung für Feststoffe…

Im Bereich des Schüttguthandlings hat sich in den letzten Jahren die Mikrowellentechnologie als prozesssichere Technik etabliert. Innovative und kostengünstige Lösungen, die die erfahrungsgemäß schwierige Handhabung von Schüttgütern aller Art erleichtern, sind aus vielen Produktionsprozessen nicht mehr wegzudenken.


Zur Überwachung, ob Material fließt oder nicht...

....werden mittlerweile in fast allen Branchen der Schüttgutindustrie, berührungslos arbeitende Mikrowellen-Bewegungsmelder eingesetzt. Der DK-Wert des Materials spielt dabei keine Rolle. Selbst bei Kieselsäure in kleinen Mengen wird mit dieser Technik ein Materialfluss erkannt. Der SWR-Sensor „FlowJam“ ermöglicht die Materialflussüberwachung ab einer Fließgeschwindigkeit von 1 cm/s. Die Detektion erfolgt unabhängig von der Bewegungsrichtung durch die Auswertung des Dopplereffektes. Materialbewegungen in metallischen Rohrleitungen, Schächten, Freifallstrecken oder Übergabestellen wird durch zwei Schaltzustände am Ausgangsrelais angezeigt. Weitere Einsatzbereiche finden sich an Förderbändern, Materialzuführungen oder bei volumetrischen Dosieranlagen. Um den teilweise unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, wurde dieses Gerät kontinuierlich an die verschiedenen Anforderungen der Prozesse angepasst. Aus dem Bedarf für eine hohe Empfindlichkeit, wo also auch wenig Staub sofort erkannt werden soll, ist der „FlowJam-high“ entstanden. Weiterhin ist der FlowJam in einer „S“-Version in einem kurzen Sensorgehäuse lieferbar. Die Sensorik ist hier von der Elektronik getrennt. Diese Weiterentwicklung erleichtert den Einbau an Stellen mit wenig Platz und vereinfacht die Inbetriebnahme beim Einsatz vieler Messpunkte, da der Abgleich zentral vom Schaltraum aus vorgenommen werden kann. („FlowJam-S“)

Alle Mitglieder der FlowJam-Familie können mit dem optional lieferbaren Prozessadapter ausgerüstet werden, der den Einsatz bei Temperaturen bis 200°C und Druck bis 20 bar ermöglicht. Gleichzeitig ist durch den Prozessadapter der Einsatz in Ex-Zone 20 / 22 möglich.

Mit entsprechenden Keramikarmaturen können sogar noch wesentlich höhere Prozesstemperaturen (bis 1100°C) entkoppelt werden.

Der entscheidende Pluspunkt des „FlowJam“ gegenüber anderen Methoden der Materialflussüberwachung, ist jedoch seine absolute Unempfindlichkeit gegen Verschmutzungen. Durch Materialanbackungen, wie sie in Schüttgutprozessen immer vorkommen werden, detektiert der „FlowJam“ mühelos hindurch.

Die Überwachung von Materialbewegung durch nichtmetallische Materialien, wie z.B. Glas, PVC, Keramik o.ä., erweitert zusätzlich die Bandbreite der Möglichkeiten. Der FlowJam kann bei jedem beliebigen Leitungsdurchmesser eingesetzt werden.

Dusty

LOGO_Dusty

MaxxFlow HTC

LOGO_MaxxFlow HTC

M-Sens 2

LOGO_M-Sens 2

SolidFlow

LOGO_SolidFlow

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.