26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Pergande-Rotorgranulierverfahren

Pergande-Rotorgranulierverfahren

LOGO_Pergande-Rotorgranulierverfahren

Pergande-Rotorgranulierverfahren

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Verfahren:
Der Rotorgranulator zeichnet sich durch einen drehenden Boden aus, wodurch gezielte Zentrifugal- und Scherkräfte auf die Granulatkeime wirken, so dass ein kugelförmiges Granulat entsteht.

Durch schichtweises Anlagern des kontinuierlich eingetragenen Rezepturpulvers und gleichzeitiges Einsprühen von Agglomerationsflüssigkeit wachsen die Granulatkörper schneeballartig an. In einer nachgeschalteten Siebfraktionsstufe werden ebenfalls kontinuierlich die hinreichend großen Pellets dem Prozess entnommen.

Produkteigenschaften:
  • Spährische Agglomerate
  • Schalenförmiger Aufbau möglich „Controled Release“
  • Partikeldurchmesser: +-0,1mm
  • Wählbar: Enge bis breite Partikelgrößenverteilung
  • Große Festigkeit der Agglomerate bzw. Granulate
  • Unempfindlich gegenüber Abrieb
  • Regel- und automatisierbar

Verfahrensprinzip:
  • Befeuchtung der Agglomerate mit Agglomeratsflüssigkeit
  • Anlagerung von Pulver an die Agglomerate bzw. Granulate
  • Ausbildung von Flüssigkeitsbrücken zwischen Pulverpartikeln und Agglomeraten

Rotorgranulierverfahren für die Pigmentgranulatherstellung

Das Verfahren:
Das Verfahren der Pergande – Rotorgranulation für die Pigmentgranulatherstellung ist das Resultat einer intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit zwischen unseren Kunden Pergande GmbH.

Das Verfahren kombiniert erstmals einen kontinuierlichen Mischprozess für pulvrige Schüttgütter mit einer nachgeschalteten Rotorgranulierung. Die hierzu benötigte Aglomerationsflüssigkeiten werden während des Mischprozesses kontinuierlich zu dosiert.

Der Rotorgranulator zeichnet sich durch einen drehenden Boden aus, wodurch gezielte Zentrifugal- und Scherkräfte auf die Granulatkeime wirken, so dass ein kugelförmiges Granulat entsteht.

Durch Absenken der Rotorscheibe, wird unter Ausnutzung der Zentrifugalkraft das Produkt schonend ausgetragen.

Der Prozess wird durch das bereits bewährte Pergande - Wirbelschichtverfahren und einer Sicherheitssiebung komplettiert.

Produkteigenschaften:
  • Erhöhtes Schüttgewicht/ verringertes Volumen
  • Spährische Agglomerate
  • Staubfreies Granulat
  • Partikeldurchmesser: 0,5 bis 1 cm (nach Bedarf auch größer)
  • Gute Lager- und Transportfähigkeit
  • Große Festigkeit Granulate
  • Verbesserte Handlingseigenschaften für den Endverbraucher

Pergande - Lohngranulation

LOGO_Pergande - Lohngranulation

Pergande -Granulieranlagenbau

LOGO_Pergande -Granulieranlagenbau

Pergande -Schmelzgranulierverfahren

LOGO_Pergande -Schmelzgranulierverfahren

Pergande-Abfülltechnologie

LOGO_Pergande-Abfülltechnologie

Pergande-Rotorgranulierverfahren ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.