26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Labyrinthdichtung SDK30, SDK40, SDK80

Labyrinthdichtung SDK30, SDK40, SDK80

LOGO_Labyrinthdichtung SDK30, SDK40, SDK80

Labyrinthdichtung SDK30, SDK40, SDK80

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

SDK30

Bei der STASSKOL DynamicSeal Wellendichtung SDK30 handelt es sich um eine preiswerte Alternative zur Baureihe SDW20. Je nach Bedarf und Anwendungsfall können hier Einzelteile wie Kammern, Zwischenkammer, Fettkammer und Sperrgaskammer in einem Baukastenprinzip zusammengestellt werden.

Die Dichtringe werden aus Kunstkohle oder PTFE Compounds gefertigt. Die zur Verfügung stehenden Dichtringwerkstoffe sind für den Trockenlauf vorgesehen. Eine Schmierung ist nicht erforderlich. Um das Dichtverhalten der Wellendichtung zu verbessern, können auch sogenannte Fettkammern zum Einsatz kommen. Sollten toxische oder aggressive Gase abgedichtet werden, dürfen diese nicht in die Atmosphäre gelangen. Der Einsatz von Sperrgas ist für diese Anwendungsfälle zwingend erforderlich.

SDK40

Bei der STASSKOL DynamicSeal Wellendichtung SDK40 handelt es sich um eine Labyrinthdichtung mit einteiligen Kammern und radial beweglich gelagerten Dichtringen. Im Vergleich zu einer starren, berührungslosen Dichtspitzendichtung hat die SDK40 gerade bei überkritischen Rotoren einen wesentlich höheren Wirkungsgrad.

Diese Dichtung wird nicht geschmiert und ist somit für den Trockenlauf geeignet.

SDK80

Bei der STASSKOL DynamicSeal SDK80 wirkt das Abdichtprinzip einer Labyrinthdichtung. Sie ist für sehr hohe Drücke geeignet. Bei der Wellendichtung SDK80 handelt es sich um eine berührungslose Dichtung. Die Dichtringe aus Spezialkohle schwimmen im Betriebszustand auf der hochturbulenten, energiereichen Spaltströmung ohne direkten Kontakt zur Welle.

Lediglich beim An- und Abfahren der Maschine, speziell beim Durchlaufen kritischer Drehzahlen, kann es zu einem Kontakt zwischen Welle und Dichtring kommen.

Wellendichtungen SDW20 und SDW50

LOGO_Wellendichtungen SDW20 und SDW50

Wellenhülse SDH20

LOGO_Wellenhülse SDH20

Wellendichtung SDS100

LOGO_Wellendichtung SDS100

Eigene Materialien

LOGO_Eigene Materialien

Labyrinthdichtung SDK30, SDK40, SDK80 ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.