26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_QICPIC | PICTOS & Co.

QICPIC | PICTOS & Co.

LOGO_QICPIC | PICTOS & Co.

QICPIC | PICTOS & Co.

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bildanalyse | Partikelgröße und Partikelform von unter 1 µm bis 34.000 µm

Der modulare Bildanalysesensor QICPIC kombiniert die Größen- und Formanalyse disperser Partikelsysteme im Größenbereich von unter 1 µm bis 34.000 µm. Flexibel einzusetzende Dispergier- und Dosiereinheiten unterstützen die Anpassung des Sensors an die zu charakterisierenden Pulver, Granulate, Fasern, Suspensionen und Emulsionen. Zahlreiche Anwendungen in der Pharma- und Chemieindustrie, der Lebensmittel- und Getränketechnologie oder der Bodenkunde zeigen die vielfältigen Applikationsmöglichkeiten in Forschung und Industrie auf.

Herausragendes Leistungsmerkmal ist die Belichtungszeit im Subnanosekundenbereich, die eine Bildaufnahmefrequenz von bis zu 500 Bildern pro Sekunde unterstützt. Damit wird zunächst eine hohe statistische Sicherheit der Messergebnisse garantiert. Aber auch die Charakterisierung feinster, kohäsiver Pulver mit RODOS wird dadurch ermöglicht. Der zur effektiven Trockendispergierung erforderliche Energieeintrag erzeugt Partikelströme mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 m/s. Die extrem kurzen Belichtungszeiten gewährleisten hier die Erfassung und scharfe Abbildung selbst schnellster Einzelpartikel. Die leistungsfähige Auswertungssoftware unterstützt die simultane Bestimmung aller relevanten Größen- und Formcharakteristika. Eine Partikelgalerie und vielfältige Filterfunktionen erleichtern die Erstellung spezifischer und aussagekräftiger Ergebnisse auch bei mehreren Millionen erfassten Partikeln.

Über modular einzusetzende Dispergier- und Dosiereinheiten passt sich das Sympatec-Messgerät flexibel einer produktgerechten Charakterisierung an:

Trockene Applikationen

» RODOS | Injektionsdispergierer für feinste, auch kohäsive trockene Pulver | 5 µm bis 4.000 µm

» GRADIS | Schwerkraftdispergierer für gröbere, auch fragile trockene disperse Systeme | 5 µm bis 34.000 µm

» VIBRI | Vibrationsrinne zur präzisen Dosierung und Zuführung trockener Partikelsysteme (in Kombination mit RODOS, GRADIS oder OASIS)

» ASPIROS | Mikrodosiersystem zur Zuführung geringster Mengen werthaltiger oder toxischer Substanzen in verkapselten Probenröhrchen (in Kombination mit RODOS oder OASIS) | 5 µm bis 500 µm

» FIBROS | Vordispergierer zur schonenden Vereinzelung und Zuführung trockener, auch gekrümmter Fasern (in Kombination mit GRADIS) | Faserdicke 5 µm bis 5.000 µm, Faserlänge 500 µm bis 34.000 µm

Nasse Applikationen

» LIXELL | Dispergierer für Emulsionen und Suspensionen | 1 µm bis 2.000 µm; mit spezieller Durchflussküvette auch für Applikationen von 20 µm bis 10.000 µm geeignet (z.B. Fruchtfleisch)

» MIXCEL | modularer Dispergierer für Emulsionen und Suspensionen | 1 µm bis 3.000 µm

» FLOWCELL | großvolumige Durchflusszelle für mittlere bis grobe Partikel | 10 mm Zelle: 11 µm bis 5.000 µm oder 20 mm Zelle: 17 µm bis 16.000 µm

» LIQXI | Dosiereinheit für Suspensionen und Emulsionen bis 250 ml (in Kombination mit LIXELL) | 0,1 µm bis 500 µm

Spezialitäten

» OASIS | kombinierter Trocken- & Nassdispergierer bestehend aus RODOS & SUCELL | 2 µm bis 2.000 µm

» MULTISAMPLER | Probenhandlingsystem zur automatisierten Zuführung von trockenen oder nassen Proben im Batchbetrieb (in Kombination mit RODOS oder MIXCEL) | 70 Probengläser á 39 ml

» LIQIBACK | Aufbereitungsanlage zur Rückgewinnung von Dispergiermedien über zwei Filterstufen: 1 µm und 0,45 µm (in Kombination mit MIXCEL)

Die Charakterisierung von Partikelgröße und Partikelform im Prozess wird mit den integrierten Bildanalysesensoren PICTOS, PICTIS & PICCELL im Größenbereich von 2 µm bis 10.000 µm möglich. PICTOS integriert die Technologie der QICPIC-Bildanalyse und die RODOS-Trockendispergierung in einem robusten Gehäuse. PICTIS kombiniert die Bildanalyse mit dem schonenden Schwerkraftdispergierer GRADIS und erschließt damit at-line- oder on-line-Applikationen in der Prozessumgebung. PICCELL eröffnet mit seiner Durchflussmesszelle die Nassdispergierung für die Bildanalyse im on-line-Betrieb.

HELOS | RODOS & Co.

LOGO_HELOS | RODOS & Co.

MYTOS | TWISTER & Co.

LOGO_MYTOS | TWISTER & Co.

OPUS

LOGO_OPUS

NANOPHOX

LOGO_NANOPHOX

QICPIC | PICTOS & Co. ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.