26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Kompaktierung

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Grundsätzlich handelt es sich bei den für Kompaktierung und Brikettierung eingesetzten Maschinen um identische Anlagen, es gibt jedoch einen bemerkenswerten Unterschied: Anders als die beim Brikettieren verwendeten deckungsgleichen Mulden haben die für die Kompaktierung eingesetzten Walzen glatte, geriffelte oder gewaffelte Oberflächen. Falls die Feinkörnigkeit eines Ein- oder Mehrkomponenten-Schüttgutes Nachteile in Form von Entmischung, Agglomeration, ungünstigen Fließ-eigenschaften oder Staubverlusten mit sich bringt, wird das Kompaktierungs-/Granulierungsverfahren zur Stückigmachung genutzt.

Bei der binderfreien Agglomeration mittels Walzenpressen handelt es sich um grundsätzliches Verfahren zur Stückigmachung von Stoffen, mit dessen Hilfe in erster Linie die Stoffbrücken zwischen den Partikeln ohne den Zusatz von Bindemitteln hergestellt werden. Vielmehr lassen sich die zusammenwirkenden molekularen Kräfte nutzen, jedoch nur dann, wenn die einzelnen Partikel so eng wie möglich zusammengefügt werden können. Zu diesem Zweck sind extern aufzubringende Druckkräfte erforderlich.

Die Verdichtung von Feststoffen im Spalt zwischen zwei gegensinnig rotierenden glatten oder profi-lierten Walzen wird als Kompaktierung bezeichnet. Teil der Kompaktierungs-/ Granulierungsverfahren sind neben der Kompaktierung die nachgeschalteten Zerkleinerungs- oder Klassierungsabläufe. Die grundsätzliche Auslegung eines beispielsweise zur Kompaktierung von Mischdünger/NPK eingesetzten Kompaktierungs-/ Granulierungssystems ist aus folgendem Schema zu ersehen, das die Verarbeitung eines Mehrkomponenten-Schüttgutes zeigt.

Das System besteht aus vier Maschinen- und Behältergruppen, die im Wesentlichen zur Durchführung folgender Verfahrensschritte verwendet werden:
  • Lagerung, Dosierung und Mischung
  • Kompaktierung
  • Zerkleinerung und Klassierung
  • Nachbehandlung

Mit Hilfe verschiedener Fördereinrichtungen, wie Becherwerk, Förderbänder und Kettenförderer sowie anderen Fördermitteln, wird das Material den einzelnen Verfahrensstufen zugeführt.

Diese Technologie wird häufig für die Kompaktierung/Granulierung von Kaliumchlorid (MOP) eingesetzt. Auf diese Weise werden jährlich Millionen von Tonnen Granulat erzeugt. Die größten in Betrieb befindlichen Köppern-Pressen haben eine Durchsatzleistung von fast 130 t/h. Die Granulat-ausbeute ist von der Korngrößenverteilung sowie vom Typ und von der Behandlung des Rohsalzes abhängig und schwankt zwischen 35 und 55 t/h bei einer Granulatkorngröße von 1-4 mm.

Das Kompaktierungs-/Granulierungsverfahren wird neben der Behandlung von einzelnen Düngemitteln (z.B. Kaliumchlorid (MOP), Kaliumsulfat (SOP), Ammoniumsulfat (AS)) auch für Mischdün-ger (NPK-Düngemittel) eingesetzt.

Weitere Einsatzfelder finden sich in der chemischen Industrie und im Salzbergbau.

Heisbrikettierung

LOGO_Heisbrikettierung

Hochdruckwalzenmühlen

LOGO_Hochdruckwalzenmühlen

Kaltbrikettierung

LOGO_Kaltbrikettierung

Kompaktierung ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.