26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Kaltbrikettierung

Kaltbrikettierung

LOGO_Kaltbrikettierung

Kaltbrikettierung

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Kaltbrikettierung von Materialien mit Temperaturen von bis zu 100°C / 212°F kann es erforderlich sein, Bindemittel hinzuzusetzen, um die Ausformungseigenschaften der Briketts zu verbessern. Typische Brikettgrößen liegen zwischen 1,5 und 250 ccm. Als Ergebnis der in die Walzenoberfläche eingearbeiteten symmetrischen Mulden lassen sich Briketts von besonders gleichmäßiger Größe herstellen. Bindemittel werden in erster Line für die Brikettierung von Stoffen verwendet, die keine ausreichende Klebekraft aufweisen und sich somit nicht in feste Briketts umformen lassen.

Auf diese Weise wird seit mehr als 100 Jahren Kohlenstaub in eine ovale Form überführt und als Hausbrand verwendet. Das ohne Binderzusatz zu brikettierende Material wird mittels geeigneter Beschickungseinrichtung zwei gegenläufig arbeitenden profilierten Walzen zugeführt.

Das Einsatzmaterial wird in die Brikettiermaschine eingezogen und im Walzenspalt verpresst. Durch Reduzierung des Porenvolumens von Schüttgütern wird deren Schüttgewicht um einen Faktor von 1,5 - 3 verdichtet.

Bei der Brikettierung eingesetzte Materialien umfassen beispielsweise:

  • Asche
  • Branntkalk
  • Chromerz
  • Kupferkonzentrat
  • DMT
  • Getrockneter Klärschlamm
  • Gips aus Rauchgasentschwefelungsanlagen
  • Filterstäube
  • Eisenoxid
  • Magnesit
  • Magnesiumoxid
  • Metall- und Drehspäne
  • Walzzunder
  • Salz
  • Natriumzyanid
  • Eisenschwamm
  • Stahlwerkstäube

Heisbrikettierung

LOGO_Heisbrikettierung

Hochdruckwalzenmühlen

LOGO_Hochdruckwalzenmühlen

Kompaktierung

LOGO_Kompaktierung

Kaltbrikettierung ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.