26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Prallstrommühlen

Prallstrommühlen

LOGO_Prallstrommühlen

Prallstrommühlen

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

D E M I N O ® P R A L L S T R O M M Ü H L E N - P R O G R A M M

Funktionsprinzip MAHLEN / HOMOGENISIEREN

Das Ausgangsgut muß dosiert über ein Schutzsieb oder einen Permanentmagneten der Einlauföffnung der Maschine zugeführt werden. Durch die auf dem Rotor sitzenden Vorzerkleinerungswerkzeuge ist eine sehr gleichmässige Produktverteilung am Rotorumfang gewährleistet. Die Korngrößenreduzierung bzw. die Desagglomerierung erfolgt beim Transport der Teilchen mit der erzeugten turbulenten Luftströmung durch die einzelnen Mahlreihen. Hier wirken verschiedene Beanspruchungsarten wie Scher-, Reibungs-, und Prallkräfte auf die Partikel ein. Das Mahlgut wird mit dem Luftstrom unterhalb von Rotor und Stator über eine zentrisch sitzende Öffnung horizontal ausgetragen. Die Fertiggut-Qualität kann durch die Drehzahlveränderung des Rotors, die Spaltgröße zwischen Prallsegment und Statorsegment, die Rotorbestückung, den Produktdurchsatz, oder die Luftmenge beeinflußt werden.

Die am Rotor und der Mahlbahn in Nuten angebrachten Schlagelemente können sehr schnell und völlig unkompliziert ohne den Einsatz von Werkzeugen gewechselt werden, da die Fixierung ohne Schraubverbindung erfolgt. So können auch Schlagelemente aus Keramik eingesetzt werden, die dank ihrer einfachen Form im preiswerten Strangpressverfahren herzustellen sind. Die Bestückung des Rotors ist äußerst flexibel und wird den mahl- und produktspezifischen Bedürfnissen entsprechend angepasst.

Da die Mühle wahlweise im Links- wie im Rechtslauf betrieben werden kann, ist es möglich, den Werkzeugverschleiß
gleichmäßig auf beide Schlagkörperseiten zu verteilen. Dadurch wird die Standzeit des Schlägersatzes deutlich erhöht.

GEGENSTRAHLMÜHLEN

LOGO_GEGENSTRAHLMÜHLEN

SeparaNo®

LOGO_SeparaNo®

Technikumsmaschinen

LOGO_Technikumsmaschinen

Trommelmühlen

LOGO_Trommelmühlen

Prallstrommühlen ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.