26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

DeDuster®

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.


DeDuster® entfernt eloktrostatisch aufgeladenen Staub


Pneumatische Förderung von Kunststoffgranulat und Mahlgut erzeugt Feinstaub durch Reibung und Geschwindigkeit. Kunststoffe sind gute Isolatoren der elektrischen Spannung, und können ein hohes Ladungspotenzial durch die Umwandlung von mechanischer Energie in statische Aufladung erzeugen. Durch die elektrostatische Aufladung der Staubpartikel haften diese an der Oberflächen des Granulates. Diese Staubteilchen können verschiedene unerwünschte Nebenwirkungen beim Spritzgießen oder Extrusion verursachen, wie Stippen, verschwommene (milchige, unreine) Flächen Oberflächen, Schwachstellen und andere Probleme. Daher sollte dieser Staub vor der Verarbeitung des Granulates entfernt werden.

PELLETRON hat verschiedene Arten von DeDuster® für die Entfernung des elektrostatischen Staubes entwickelt. Alle DeDuster® sind mit elektromagnetischen Spulen, die ein magnetischen Feld erzeugen, ausgestattet. Ein oder mehrere elektromagnetische Spulen sind an dem Produkt-oder Ausgang des DeDuster® angebracht. Diese produzieren ein elektromagnetisches Feld, welches den gesamten Bereich der Reinigung, die sogenannten „Waschdecks“, umfasst. Die Waschdecks sind mit einer Reihe von Schlitzen und Löchern versehen. Die Reinigungsluft strömt durch die Schlitze und beschleunigt das Granulat am Ende der Waschdecks in Richtung der Venturi-Kammer. Die Perforierung der Waschdecks bewirkt das Anheben - fluidieseren - des Granulates, löst den Staub und bläst diesen aufwärts. Diese Kombination von elektromagnetischem Feld- und Luftstrom entfernt effektiv Engelshaar und Staub. PELLETRON bietet DeDuster® in den Größen für den Durchsatz von 5 kg/h bis 100 t/h an. DeDuster® bauen sehr niedrig und können leicht auf Spritzgußmaschinen, Extrudern oder unter Silos installiert werden.

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.