26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Alpine Picoline

Alpine Picoline

LOGO_Alpine Picoline

Alpine Picoline

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

- das neue Kleinstmaschinenprogramm zur Partikelaufbereitung -

In der frühen Phase der Entwicklung neuer Werkstoffe oder pharmazeutischer Wirkstoffe können oftmals nur sehr kleine Produktmustermengen unter vertretbarem finanziellen und zeitlichen Aufwand synthetisiert werden. Diese Proben müssen meist nach ihrer Herstellung noch einen oder mehrere Aufbereitungsschritte durchlaufen, bevor sie die gewünschten Eigenschaften aufweisen. Insbesondere in der pharmazeutischen, aber auch in der Werkstoffentwicklung, der Forschung und im Labor liegen die verfügbaren Probenmengen häufig im Bereich weniger Gramm oder Zehntelgramm. Hinzu kommen manchmal Kosten im Bereich einiger Tausend Euro pro Gramm. Daraus resultiert die Forderung nach extrem kleinen Prozessvolumina für die Verarbeitung in Aufbereitungsmaschinen. Außerdem muss gefordert werden, dass möglichst die gesamte Probenmenge in der Maschine homogen verarbeitet und zurück gewonnen werden kann. In der Pharmaforschung spricht man hier von Ausbeuten im Bereich von 99 % des aufgegebenen Materials. Als Antwort auf diese Anforderungen erweitert Hosokawa Alpine ihre bekannten Maschinenbaureihen um eine Kleinst-Variante. Die neue Picoline umfasst verschiedene Aufbereitungsverfahren für trockene Pulver und flüssige Suspensionen.

Die hohe Rückgewinnungsrate der Probe stellt eine große Herausforderung für die Gestaltung der Aufbereitungsmaschine dar. Kleine Volumina, vollständige Vermeidung von Toträumen, größtmögliche Reduzierung von ansatzgefährdeten Oberflächen, strömungsgünstige Produktführung und integrierte Reinigungsmöglichkeiten für Produktabscheider sind die wichtigsten Kriterien bei der Konstruktion effizienter Kleinstmaschinen. Dazu kommt höchste mechanische Präzision, die für die Einhaltung der feinen Toleranzen und den Betrieb rotierender Bauteile mit extrem hohen Drehzahlen entscheidend ist.

Entscheidend ist, dass bereits bei dieser Kleinstmaschine alle relevanten Funktionsteile völlig analog zu denen der Produktionsmaschinen ausgeführt sind. Damit ist gewährleistet, dass schon in der frühesten Entwicklungsphase eine Technologie eingesetzt werden kann, die alle prozessrelevanten Funktionen der späteren Maschinen bereits im Pilot- und Technikumsmaßstab verwirklicht. Auch die Betriebsparameter der Produktionsanlage können bereits während der Materialentwicklung untersucht werden. Eine durchgängige Prozessvalidierung von der Forschung bis zur Produktion wird dadurch erheblich vereinfacht.

Neben der Picojet Gegenstahlmühle wird die Picoline Schritt für Schritt um weitere Kleinstmaschinen ergänzt, die aus dem bekannten Standard-Maschinenprogramm herunterskaliert sind. So ist der Sichter aus der Gegenstrahlmühle auch modular in der Sichterprallmühle Picozirk oder als eigenständiger Sichter Picosplit einsetzbar. Die trockene Pulverzerkleinerung wird durch die Feinprallmühle Picoplex und die Spiralstrahlmühle Piconizer komplettiert. Für die Mahlung von Produkten in flüssigen Suspensionen entsteht die Mini-Rührwerkskugelmühle Picoliq, die mit variablem Mahlraumvolumen und modularem Verschleißschutz universell in allen Branchen für die Forschung Verwendung findet. In der weiteren Planung für die Picoline befinden sich außerdem der Pulverreaktor Picobond für die mechano-chemische Funktionalisierung von Partikeln.

Die komplette Alpine Picoline bietet für nahezu jedes Produkt und jeden Anwendungsfall die geeignete Maschine zur Aufbereitung kleinster Produktmengen in Forschung und Entwicklung.

ALPINE OPTISIZER®

LOGO_ALPINE OPTISIZER®

Containment

LOGO_Containment

Der neue TTD Windsichter

LOGO_Der neue TTD Windsichter

Feinprallmühle 250 SX für die Zuckervermahlung

LOGO_Feinprallmühle 250 SX für die Zuckervermahlung

Feinprallmühle 315 UPZ in Pharma design

LOGO_Feinprallmühle 315 UPZ in Pharma design

Fließbettgegenstrahlmühle 800/3 AFG

LOGO_Fließbettgegenstrahlmühle 800/3 AFG

Horizontale Labor-Rührwerkskugelmühle

LOGO_Horizontale Labor-Rührwerkskugelmühle

Kompaktor® ARC MS 75

LOGO_Kompaktor® ARC MS 75

Kompaktoren und Walzenpressen

LOGO_Kompaktoren und Walzenpressen

Labor, Forschung und Qualitätskontrolle

LOGO_Labor, Forschung und Qualitätskontrolle

Langspaltmühle LGM 4 mit MS Sichter

LOGO_Langspaltmühle LGM 4 mit MS Sichter

Mühlen, Strahlmühlen

LOGO_Mühlen, Strahlmühlen

Multimill System im Isolator

LOGO_Multimill System im Isolator

PICOCONT – SICHERHEIT GEHT VOR

LOGO_PICOCONT – SICHERHEIT GEHT VOR

Pulverprozessor NOBILTA

LOGO_Pulverprozessor NOBILTA

Sichter und Windsichter

LOGO_Sichter und Windsichter

Sichtermühle ACM 100 CX

LOGO_Sichtermühle ACM 100 CX

Stiftmühle 800 CW

LOGO_Stiftmühle 800 CW

Trockene Rührwerkskugelmühle PULVIS 600-PV

LOGO_Trockene Rührwerkskugelmühle PULVIS 600-PV

Windsichter VME CC75

LOGO_Windsichter VME CC75

Alpine Picoline ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.