26. - 28. September 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Hochschule Anhalt

Bernburger Straße 55

06366 Köthen

Sachsen-Anhalt

Deutschland

Telefon: +49(0)3496.676-0

Fax: +49(0)3496.67-1099

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Produkte von Hochschule Anhalt (2)

Löse- und Fließeigenschaften von Lebensmittelpulvern

LOGO_Löse- und Fließeigenschaften von Lebensmittelpulvern

Sprühtrocknung

LOGO_Sprühtrocknung

Die Hochschule Anhalt ist mit über 8.000 Studierenden an drei Standorten die größte Fachhochschule in Sachsen-Anhalt. An den drei Standorten in Bernburg, Dessau und Köthen vereinen sich exzellente Forschung und Lehre in den „grünen“ Wissenschaften, kreatives Arbeiten in den gestalterischen Studiengängen sowie wichtiges Know How der Ingenieurwissenschaften.

Der Standort Köthen stärkt mit seinen klassischen und modernen ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen das naturwissenschaftliche Profil der Hochschule Anhalt. An den drei Fachbereichen Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen sowie Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechik studieren und forschen derzeit ca. 2700 Studierende und 60 Professoren.

Der ausstellende Fachbereich Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik  versteht sich als das Zentrum der Ausbildung von Ingenieuren im Bereich Life Science in Mitteldeutschland. Die Verknüpfung von Biowissenschaften und Verfahrenstechnik in der Ingenieurausbildung ist nur möglich durch eine intensive ingenieurtechnische Ausbildung auf der Grundlage der Naturwissenschaften. So werden die Studierenden in den Studiengängen Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie, Pharma- und Verfahrenstechnik auf Ihren Einsatz in der Industrie vorbereitet.

Der Fachbereich nimmt zudem innerhalb der Hochschule Anhalt eine Spitzenstellung in Forschung und Entwicklung ein. Schwerpunkte der Forschungsgebiete sind die Nutzung von Ressourcen der Region wie für die nächsten Jahrzehnte. Dazu gehören die Themen Energie, Wasser, Biomasse, Ernährung und Gesundheit.

Dank moderner Analytik, Fermentations- und Produktaufarbeitungstechnik sowie computergestützter Prozess- und Anlagenmodellierung im Labor- und Technikumsmaßstab bietet der Fachbereich in Kooperation mit dem fachübergreifenen Forschungsinstitut "Centerof Life Science" Industriepartnern maßgeschneiderete Lösungen für Ihre Fragestellungen.

Zu den Forschungsschwerpunkten und Dienstleitungen der Hochschule Anhalt zählen diesbezüglich folgende Themen:

  • Lebensmittelhygiene
  • Trinkwasseraufbereitung und –desinfektion
  • Erhalt natürlicher Lebensgrundlagen/Renaturierungsökologie
  • Bioanalytik & Methodenentwicklung in den Bereichen Lebensmittel- & Pharmaindustrie sowie der Biotechnologie
  • Auftragsfermentationen lebensmitteltechnologischer, pharmtechnischer, und mikrobieller  Wertprodukte in skalierbaren Prozessen inkl. Verfahrensentwicklung & Produktaufarbeitung
  • Entwicklung und Optimierung innovativer Reaktorkonzepte und Fermentationsstrategien (Photobioreaktoren, Rührreaktoren, Singel-Use-Systeme und CFD-Modellierung)

Hochschule Anhalt bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Branche

Die Produkte und/oder Dienstleistungen können u.a. in folgenden Branchen zur Anwendung kommen.

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.