Use #POWTECH

Leading Trade Fair for Powder & Bulk Solids Processing and Analytics

27. - 29. September 2022 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte POWTECH 2022
Bild vergrößern LOGO_DIENST Customizing

DIENST Customizing

LOGO_DIENST Customizing

DIENST Customizing

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

DIENST VK IV S
_Vollautomatische Konfektionierung vorgeklebter Faltschachteln_
Die Faltschachteln werden durch ein Rotationssystem aufgefaltet und in eine Mitnehmerkette eingesetzt.
Nach dem Transport und dem bodenseitigen Verschließen der Faltschachtel, wird sie von produktspezifischen Belade- oder Einlegesystemen befüllt. Die befüllten Faltschachteln werden verschlossen und optional kodiert. Mehrere Kontrollmechanismen sorgen für einen effizienten Betrieb.
_Das DIENST VK IV S System automatisiert die Prozesse Befüllen und Verschließen von vorgeklebten Faltschachteln verschiedenster Konstruktionen und Kartonqualitäten._

DIENST HS II S 
_Vollautomatisches Banderolieren von Produkten_
Dabei wird der Zuschnitt auf das über Schneckenförderer eingetaktete Produkt platziert und synchron zum Produkt mitgeführt.
Anschließend übernimmt eine oberhalb laufende Shuttle-Kette das Gebinde und faltet die seitlichen Laschen der Banderole nach unten. Separat angetriebene Umlegesysteme sorgen für das Einfalten und ausgerichtete Verschließen der Laschen an der Produktseite oder am Produktboden.
Je nach Anforderung können die Banderolen mehrfach gefaltet, mit Heißleim verschlossen und bei Bedarf kodiert werden.
Für eine sichere Verbindung kann die Banderole zusätzlich mit einem individuellen Leimtyp am Produkt fixiert werden.
_Das DIENST HS II S System automatisiert bei höchsten Anforderungen die Prozesse Banderolieren und Verschließen._

DIENST HS IV S
_Vollautomatisches Banderolieren von Produkten und Faltschachteln_
Im Prozessablauf kommen die Produkte nach der Eintaktung parallel zum Zuschnitttransport von einem verstellbaren Kassettenband und werden durch Einschubsysteme schonend auf dem flachliegenden Kartonzuschnitt positioniert.
Die befüllten Banderolen werden je nach Anforderung mehrfach gefaltet, mit Heißleim verschlossen und bei Bedarf kodiert.
Für eine sichere Verbindung kann die Banderole zusätzlich mit einem individuellen Leimtyp am Produkt fixiert werden.
_Das DIENST HS IV S System automatisiert bei höchsten Anforderungen die Prozesse Banderolieren und Verschließen. Dabei wird das Produkt auf den Zuschnitt bzw. über den Zuschnitt platziert._

DIENST KA 100/190
_Kartonaufrichte-System für Trays/Schachteln aus Karton oder Kunststoff_
Im Modell KA 190 ist das Magazin ergonomisch in der Maschinenfront angeordnet und ein Transferarm übernimmt den Transport zum Werkzeugstempel. Nach einer Drehung erfolgt der Heißleim bzw. Heißluftauftrag bevor das eigentliche „Aufrichten“ im Formatwerkzeug ausgeführt wird.
Die DIENST KA-Systeme sind speziell für den Prozess des Aufrichtens von Trays und Schachteln unterschiedlichster Formenvielfalt konzipiert.
_Beide Systeme arbeiten im Rotationsprinzip mit vier Schritten à 90° Grad. Im Modell KA100 werden die flachen Zuschnitte mittels Vakuum aus dem vertikal beweglichen Magazin entnommen: gleichzeitig mit Schmelzkleber versehen und nach einer 90 Grad Drehung vom Formatwerkzeug über die Formstempel geformt und verklebt._

DIENST Beladesysteme
_Zum Beladen von Produkten oder Schachteln verschiedenster Formen und Eigenschaften_
*Triplex-Modelle* sind für das „handeln“ von rollenförmigen Produkten wie Frischhaltefolie, Aluminiumfolie, Backpapier, Müllbeutel, Biobeutel und vieles mehr konzipiert. Die Produkte werden entweder direkt der Wickelmaschine entnommen oder von einem zwischengeschalteten Bandsystem genommen und in die Schachtel abgelegt.
Bei dem *Pick & Place-Modul PP-D2* handelt es sich um eine einfach konzipierte Zelle mit zwei über Servomotoren angetriebene Achsen. Sowohl Einzel- als auch Mehrfachprodukthandling ist durch optimierte Verfahrenswege bei kürzesten Zykluszeiten möglich.
Beim *Setzpacker* werden Faltschachteln oder Trays in vordefinierter Sortierung in Umkartons eingesetzt. Umkarton-Varianten sind in den Ausführungen American-Case-, Trays oder Wrap-Around möglich. Die Verpackungslösung kann durch Aufrichte- und Verschließ-Einheiten ergänzt werden. Ausstattung mit bis zu vier Köpfen ist optional lieferbar.
_Die Konstruktion der DIENST Top Load Beladesysteme zeichnet sich bei allen Modellen durch die Verwendung von leistungsfähigen Standardkomponenten aus. Das spart Kosten. Kunden- und produktspezifisch ausgelegte Sauger oder Greiferplatten komplettieren das System.
Selbstverständlich gibt es ein umfangreiches Programm an Produktzuführungen und Handlings-Systemen, die erst eine effektive Automatisierung des Verpackungsprozesses ermöglichen._

DIENST Transfersysteme
_Zum Beladen von Produkten verschiedenster Formen und Eigenschaften_
*Sternableger* sind für das Ablegen von Beutelprodukten unterschiedlichster Größe und Konsistenz konzipiert. Durch die Verwendung von Sternen mit mindestens 3 Fächern können mit kurzen Bewegungen hohe Taktzahlen erreicht werden. Die Ablage der Produkte erfolgt in eine Einheit des Folgesystems oder direkt in die Schachtel.
*Stufenableger *sind für das Ablegen von unterschiedlichsten Produktarten konzipiert. Durch die Verwendung von mehrstufigen Systemen besteht die Möglichkeit, Produkte  bereits in einer Stufe zu gruppieren und als Ganzes abzulegen.
*Bandableger *werden insbesondere für großflächige Produkte verwendet. Die klassische Verpackung von beispielsweise Tiefkühlpizzen erfolgt über mehrstufige Bandablegesysteme, die die Produkte separieren und in das kontinuierlich laufende Folgesystem eintakten oder in das intermittierende System einstapeln
_Alle drei Transfersysteme übernehmen die einzeln oder in Kolonnen ankommenden Produkte und legen sie synchron in das Folgesystem – beispielsweise ein Kassettenband ein._

Die POWTECH bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.